Jay Park: 7 interessante Fakten über den koreanischen Star

Jay Park

Er ist ein charismatischer Bühnenkünstler, ein Musiker und ein Geschäftsmann. Obwohl schon viel über Jay Park gesagt wurde, bleibt eine Sache wahr: Der koreanische Künstler ist eine Kraft, mit der man rechnen muss!

Wenn Sie wie wir neugierig auf Jay Park sind, dann lesen Sie die Informationen, die wir unten aufgelistet haben:

Er debütierte als der Leader von 2PM

Jay Park

Der koreanische Star wurde zunächst als Anführer der südkoreanischen Boyband 2PM berühmt. Die Band, die 2008 von der Plattenfirma JYP gegründet wurde, besteht aus Jay Park, Lee Jun-ho, Ok Taecyeon, Hwang Chang-sung, Jun. K, Nichkhun, und Jang Wooyoung.

Vor seinem Debüt wurde Jay Park bereits vier Jahre lang von JYP ausgebildet. Das Label ist auch das Team hinter der beliebten Girlgroup TWICE, die mittlerweile über 22 Millionen Follower auf Twitter und Instagram zusammen hat.

Siehe auch  Alles über Bae In Hyuk: 5 Fakten, die jeder Fan wissen sollte

Hauptrolle in ‘Mr. Idol’

Jay Park war einer der Hauptdarsteller des südkoreanischen Films Mr. Idol, bei dem Ra Hee-chan Regie führte. Neben ihm spielten Park Ye-jin, Ji Hyun-woo, Kim Su-ro und Im Won-hee. Der Film, der 2011 veröffentlicht wurde, folgt der Reise von vier jungen Männern, die die ultimative Idol-Band gründen wollen.

Obwohl das Team hart an der Verwirklichung ihrer Träume arbeitet, versuchen mächtige Figuren in der Unterhaltungsindustrie, sie zu stoppen.

Er hat eine Soju-Marke

Jay Park

Jay Park weiß, wie man über Geschäfte spricht. Seine brandneue Soju-Marke, Won Soju, hat in weniger als 30 Minuten nach ihrer Markteinführung mehr als 60.000 Stück abgesetzt. Am 19. April 2022 teilte die Spirituosenmarke mit, dass sie vorübergehend keine neuen Bestellungen mehr annehmen werde, da die vorhandenen Bestände überverkauft seien.

Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir Schwierigkeiten, Soju zu liefern, und es kann bis zur zweiten Maiwoche dauern, bis wir die Bestellungen erfüllen können. Bis wir alle Bestellungen erfüllen können, werden wir keine neuen Bestellungen annehmen“, so die Marke in einem Instagram-Post. Darüber hinaus informieren wir Sie darüber, dass Wonjus eigenes Einkaufszentrum vorübergehend eingestellt wird, bis alle Sendungen abgeschlossen sind. Wir werden euch im Voraus über Instagram benachrichtigen, wenn es wieder geöffnet wird.”

Siehe auch  Alles über Chae Jong Hyeop: 5 Fakten zum koreanischen Schauspieler

Er ist der erste asiatische Künstler, der bei Jay-Zs Roc Nation unterschreibt

Jay Park war der erste asiatische Amerikaner, der bei Roc Nation, einem von Jay-Z 2008 gegründeten Plattenlabel, unter Vertrag genommen wurde. In einem Interview verriet der Musiker, dass er auch zu einem Brunch mit JAY-Z und seiner Frau Beyoncé eingeladen war. “Ich habe sie [getroffen], beim Rock Nation Brunch. Was soll ich sagen, allein die Tatsache, dass ich zu diesem Brunch eingeladen wurde, war verrückt, und es waren nur drei Asiaten dabei.”

Er war Juror bei Asia’s Got Talent in Staffel 2 und 3

Jay Park war das Gesicht Südkoreas in zwei Staffeln von Asia’s Got Talent. Die Show veranstaltete offene Castings in den Ländern Singapur, Malaysia, Philippinen, Taiwan, Thailand und Indonesien. Diejenigen, die an der Show teilnehmen wollten, wurden gebeten, ihre Casting-Videos über die offizielle Website der Show einzureichen.

Jay Park spendete ₩50 Millionen, um Opfern von Waldbränden zu helfen

Wie sich herausstellte, ist Park nicht nur talentiert, sondern auch ziemlich großzügig. Am 8. März 2022 spendete das Idol satte 50 Millionen Pfund an die Hope Bridge Disaster Relief Association, die den Opfern der großen Waldbrände in Uljin, Gyeongbuk, und Samcheok, Gangwon, helfen will.

Siehe auch  Erfahre mehr über Yeo Jin Goo: 5 unbekannte Tatsachen

Er veröffentlichte sein Mini-Album “Take a Deeper Look” im Jahr 2011

Im Jahr 2011 wusste Jay Park, dass seine Karriere nun in Richtung Solokunst geht. Der Star veröffentlichte sein allererstes Minialbum Take a Deeper Look mit der Leadsingle Abandoned. Das Album landete erfolgreich auf Platz drei der Billboard World Album Charts und erreichte sogar Platz 26 der Billboard Heatseekers Albums Charts.

Geschrieben von Martina

Martina ist eine leidenschaftliche K-Pop-Redakteurin, die sich auf die Berichterstattung über K-Pop-Idole und -Gruppen spezialisiert hat. Sie verfolgt die neuesten Entwicklungen in der K-Pop-Szene aufmerksam und bleibt immer auf dem Laufenden, um ihren Lesern die neuesten Nachrichten und Geschichten zu präsentieren. Martina liebt es, sich tief in die Welt von K-Pop einzutauchen und ihre Begeisterung mit anderen zu teilen. Sie hofft, dass ihre Artikel dazu beitragen, die Liebe zu K-Pop zu verbreiten und die Gemeinschaft zu stärken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert