Besetzung von Bloodhounds: Wer sind die Stars des K-dramas?

Besetzung von Bloodhounds

Die Besetzung von “Bloodhounds” umfasst talentierte Stars wie Woo Do Hwan, Lee Sang Yi, Kim Sae-ron und Choi Si-won. Erfahren Sie mehr über die herausragenden Schauspieler dieser spannenden K-Drama-Serie!

Der Netflix-Hit “Bloodhounds” ist eine Reise in die gewalttätige Welt der Kredithaie und verbindet intensive Kampfchoreografien mit einer überraschend süßen Romanze.

Die aufstrebenden Boxer Gun-woo (Woo Do-hwan) und Woo-jin (Lee Sang-yi) tun sich zusammen, um die korrupte Kreditfirma zu Fall zu bringen, die Gun-woos Mutter dazu gebracht hat, einen wucherischen Kredit abzuschließen.

 Lesen Sie weiter, um mehr über die bekannten Gesichter aus der Serie zu erfahren.

Woo Do-hwan (Kim Gun-woo)

Woo Do-hwan (Kim Gun-woo)
Woo Do-hwan (Kim Gun-woo)

Kim Gun-woo ist ein aufstrebender junger Boxer, der sein Preisgeld und seine Einkünfte aus mehreren Teilzeitjobs dazu verwendet, seiner Mutter zu helfen, die inmitten von COVID darum kämpft, ihren Coffee Shop über Wasser zu halten. Seine Boxer-Träume werden auf Eis gelegt, als seine Mutter einen Vertrag mit einem räuberischen Kredithai unterschreibt.

Woo Do-hwan ist ein aufstrebender Schauspieler, der vor allem durch seine Rollen in den Dramen The King: Eternal Monarch, Save Me, Tempted, Mad Dog und Joseon Attorney: A Morality. Im Jahr 2021 gewann er für seine Rolle in dem Film The Divine Fury den Preis des Goldenen Kinofestivals in Korea als bester neuer Schauspieler.

Siehe auch  Besetzung von Record of Youth: Wer sind die Stars des K-Dramas?

Lee Sang-yi (Hong Woo-jin)

Lee Sang-yi (Hong Woo-jin)
Lee Sang-yi (Hong Woo-jin)

Hong Woo-jin ist ein Boxerkollege, der im Schatten seines Vaters lebt, der die olympische Bronzemedaille gewonnen hat. Obwohl er anfangs sauer ist, weil er gegen den Neuling Gun-woo verloren hat, freunden sich die beiden Ex-Marines schnell an. Woo-jins frühere Arbeit für Kredithaie erweist sich als nützlich, als er und Gun-woo beschließen, sich gegen Myeong-gil zu stellen.

Lee Sang-yi hat in mehreren erfolgreichen Dramen mitgespielt, darunter Hometown Cha-Cha-Cha, Crash Course in Romance, Youth of May und When the Camellia Blooms.

Park Sung-woong (Kim Myeong-gil)

Park Sung-woong (Kim Myeong-gil)
Park Sung-woong (Kim Myeong-gil)

Der schurkische Kredithai Myeong-gil hat nach Tae-Hos Verletzung sein eigenes, beeindruckendes Geschäft aufgebaut. Jetzt beutet seine Firma mit dem ironischen Namen Smile Capital dieselben Leute aus, denen Tae-ho zu helfen versucht, und weitet seine Machenschaften sogar auf Chaebol-Erben und Regierungsbeamte aus.

Park Sung-woong ist ein erfolgreicher Film- und Fernsehschauspieler, der ursprünglich Jura studierte, um seinem Vater zu gefallen. Seine jahrzehntelange Karriere umfasst Rollen in den Dramen Rugal, Life on Mars, The Smile Has Left Your Eyes und Unlock My Boss.

Huh Joon-Ho (Choi Tae-ho)

Huh Joon-Ho (Choi Tae-ho)
Huh Joon-Ho (Choi Tae-ho)

Choi Tae-ho ist ein ehemaliger Kredithai, der jetzt zinslose Kredite an kranke Menschen vergibt, die sich eine Behandlung nicht leisten können. Seit einem Kampf mit Myeong-gil, der lange zurückliegt, ist er von der Hüfte abwärts gelähmt und sorgt sich nun um die Sicherheit seiner Adoptiv-Enkelin Hyeon-ju, die einem groß angelegten Betrug an Obdachlosen auf der Spur ist. Tae-ho rekrutiert Gun-woo und Woo-jin als ihre Leibwächter.

Siehe auch  F4 Thailand: Boys Over Flowers - Ein Blick auf die Besetzung und Charaktere

Joon-Ho – Sohn des bekannten koreanischen Schauspielers Heo Jang-kang – hat eine steile Karriere als Charakterdarsteller in Film, Fernsehen und Musiktheater hingelegt. Zu den bekanntesten Projekten auf seiner umfangreichen Liste gehören die Drama-Serien Kingdom und Missing: The Other Side, sowie die Filme The Divine Weapon, Hwasango, Silmido und Escape from Mogadishu.

Kim Sae-ron (Kim Hyeon-ju)

Kim Sae-ron (Kim Hyeon-ju)
Kim Sae-ron (Kim Hyeon-ju)

Tae-ho’s Adoptivtochter Hyeon-ju wird von Kim Sae-ron gespielt. Die 23-Jährige debütierte im Alter von 9 Jahren als Kinderdarstellerin in dem Film A Brand New Life und gewann bald darauf bei den 8. koreanischen Filmpreisen den Preis als Beste Nachwuchsdarstellerin für ihre Rolle in The Man From Nowhere. Sie spielte auch in den Dramen Listen to My Heart, The Queen’s Classroom, Secret Healer und The Great Shaman Ga Doo Shim mit.

Choi Si-won (Hong Min-beom)

Choi Si-won (Hong Min-beom)
Choi Si-won (Hong Min-beom)

Min-beom ist der Sohn einer wohlhabenden Familie, dessen Ziel, ein eigenes Hotel zu besitzen, durch die Pandemie zum Scheitern verurteilt ist. Das heißt, bis Myeong-gil einspringt, um ihm finanziell unter die Arme zu greifen.

Siehe auch  Aktualisierung der Besetzung von ‘Destined With You’ 2024: Neue K-Dramen mit Rowoon und Jo Bo Ah

Choi Si-won ist ein Mitglied der K-Pop-Gruppe Super Junior. Er hat in früheren Dramen mitgespielt, darunter She Was Pretty, Revolutionary Love, Love Is For Suckers und Work Later, Drink Now.

Yun Yoo-sun (Yoon So-yeon)

Yun Yoo-sun (Yoon So-yeon)
Yun Yoo-sun (Yoon So-yeon)

Gun-woos nette Mutter wird von Yun gespielt, die ihre Karriere 1975 als Kinderdarstellerin begann und weiterhin in Filmen und Dramen mitwirkt. Sie ist vor allem für ihre Mutterrollen in mehreren erfolgreichen Dramen bekannt, darunter Save Me, Rain or Shine, Abyss, Yumi’s Cells, Tomorrow und Welcome to Wedding Hell.

Ryu Soo-young (Lee Doo-young)

Ryu Soo-young (Lee Doo-young)
Ryu Soo-young (Lee Doo-young)

Chois ehemaliger Leutnant Doo-young wird von Ryu Soo-young gespielt, einem Schauspieler und Model, der in den frühen 2000er Jahren sein Debüt gab. Er ist vor allem für seine Rollen in den Dramen Seoul 1945, Ojakgyo Brothers, Two Weeks, My Father Is Strange und Nice Witch bekannt.

Tae Won-seok (Kang In-beom)

Tae Won-seok (Kang In-beom)
Tae Won-seok (Kang In-beom)

Myeong-gils muskulöser Gefolgsmann wird von Tae Won-seok gespielt, der 2010 sein Schauspieldebüt gab. Seitdem hat er in den Dramen Player und Private Lives mitgespielt und war in Gastrollen in Serien wie The K2, Suspicious Partner, Prison Playbook, Sisyphus: The Myth, Glitch und Under the Queen’s Umbrella.

Geschrieben von Eva-Maria

Eva-Maria war schon in jungen Jahren von K-Pop fasziniert, interessierte sich aber nicht sehr dafür, bis sie Girls' Generation hörte. Eva-Marias Interesse wurde schnell auf andere K-Pop-Künstler übertragen. Eva-Maria verfolgt nun täglich die koreanischen Medien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert