10 Fakten über die K-Drama-Schauspielerin Seo Ye Ji, die ihr wisst

Seo Ye Ji

Wusstet ihr, dass sie auch ein Ehrenpolizist ist?

Jeder, der auch nur seine Zehen in die Welt der K-Dramas gesteckt hat, weiß wahrscheinlich, wer Seo Ye Ji ist. Nachdem sie durch ihre Darstellung der stilvollen Ko Mun-yeong in It’s Okay to Not Be Okay zu Weltruhm gelangte und zur Mode-Ikone wurde, hat sich die Schauspielerin nach acht Jahren in ihrer Karriere endlich einen Namen gemacht.

Wenn ihr mehr über sie wissen wollt, haben wir hier 10 interessante Fakten zusammengestellt, die jeder Seo Ye Ji-Fan kennen sollte.

Sie ist ein Widder

Alles über Seo Ye Ji

Seo Ye Ji wurde am 6. April 1990 in Seoul, Südkorea, geboren, somit ist sie ein Widder.

Sie startete ihre Karriere in einer Sitcom

Seo Ye Ji begann ihre Karriere in der Unterhaltungsindustrie im Jahr 2013, als sie für verschiedene Werbespots modelte. Zum Glück ergab sich noch im selben Jahr die Gelegenheit, als Schauspielerin zu debütieren, nachdem sie in der Familien-Sitcom Potato Star 2013QR3 zu sehen war.

Siehe auch  Alles über Bae In Hyuk: 5 Fakten, die jeder Fan wissen sollte

Die Serie lief insgesamt 120 Folgen lang und gab Ye Jis damals aufkeimender Karriere einen sofortigen Schub, was dazu führte, dass sie schnell ernstere Schauspielrollen erhielt.

Ihre erste Hauptrolle spielte sie in dem Film “Another Way”

Die Schauspielerin kletterte langsam an die Spitze der Film- und Fernsehwelt mit Rollen in Projekten wie “Moorim School“, “Seondal: The Man Who Sells the River“, “Last” und “Diary of a Night Watchman“, für den sie ihre allererste Schauspielnominierung erhielt.

Es war jedoch erst 2017, dass sie neben Kim Jae Wook in dem Independent-Romantikdrama Another Way endlich eine Hauptrolle spielte. Sie spielte in dem Film Jung Won, eine verzweifelte Frau, die einen Selbstmordpakt mit einem gestörten Polizisten schließt, den sie in der Stadt Chuncheon trifft.

ANOTHER WAY

Sie ist bekannt für K-Dramen wie “Save Me” und “Lawless Lawyer”

Seo Ye Ji Fakten

Bevor “It’s Okay to Not Be Okay” sie ins weltweite Bewusstsein katapultierte, kannten echte K-Drama-Fans Seo Ye Ji wahrscheinlich am besten für ihre Hauptrollen in anderen, neueren Serien wie “Save Me” und “Lawless Lawyer“. Tatsächlich brachte ihr ihre Leistung in der letztgenannten Serie sogar eine Nominierung als Schauspielerin des Jahres 2019 bei den 14th Annual Soompi Awards ein.

Sie ist eine Ehrenpolizistin

Apropos “Lawless Lawyer”: Wusstet ihr, dass ihre Rolle in der Serie dazu führte, dass sie in Südkorea zur Ehrenpolizistin ernannt wurde?

Nachdem sie in der Serie eine aufrechte Anwältin gespielt hatte, wurde Ye Ji 2018 der Rang eines Ehrenpolizisten verliehen, zusammen mit einer Ernennungsurkunde. Nach der Verleihung des Titels durch die Nationale Polizeibehörde versprach die Schauspielerin, weiterhin eine vorbildliche Bürgerin zu sein: “Ich fühle mich sehr geehrt und empfinde eine unschätzbare Verantwortung, zur Ehrenpolizistin ernannt worden zu sein. Ich werde mich weiterhin an Aktivitäten für die Bevölkerung und die Polizei beteiligen und mein Bestes tun, um mich auch im nächsten Jahr von meiner guten Seite als Schauspielerin zu zeigen.”

Siehe auch  Erfahre 6 weitere Fakten über den beliebten Schauspieler Woo Do Hwan

Ihr könnt sie auch in Filmen wie “Stay With Me”, “Warning:Do Not Play” und “By Quantum Physics: A Nightlife Adventure”

Neben TV-Dramen hat Ye Ji auch in mehreren Filmen mitgespielt, nachdem sie 2017 in “Another Way” einen Durchbruch erzielt hatte. Dies beinhaltet den Kriminalfilm “By Quantum Physics: A Nightlife Venture”, den Horrorfilm “Warning: Do Not Play” und das Liebesdrama “Stay With Me”. Letzterer gilt als der erste 4DX-VR-Film der Welt. Es ist auch der Ort, an dem sie ihren jetzigen Ex-Freund Kim Jung Hyun kennenlernte.

Sie kann Spanisch sprechen

Bevor ihre Schauspielkarriere Fahrt aufnahm, lebte Ye Ji eine Weile in Spanien, um dort zu studieren, daher spricht sie die Sprache des Landes fließend.

Im Gegensatz zu dem, was im Internet kolportiert wurde, hat sie dort aber nicht ihren Abschluss gemacht. Ihre Agentur, Gold Medalist, stellte die falsche Information kürzlich in einer Erklärung klar, in der es heißt: “Seo Ye Ji war an der Complutense Universität von Madrid in Madrid zugelassen, aber nachdem sie ihre Aktivitäten in Korea aufgenommen hatte, war sie nicht in der Lage, die Universität normal zu besuchen.”

Siehe auch  Alles über Lee Min Ho: 5 interessante Fakten über den Schauspieler

Sie ist jetzt eine mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin

Seo Ye ji (ITS OKAY NOT TO BE OKAY)
Bild: tvN

Die meisten Awards erhielt Seo Ye Ji für ihre Darstellung der gestörten Kinderbuchautorin Ko Mun-yeong in It’s Okay to Not Be Okay. So erhielt sie unter anderem den Award als Schauspielerin des Jahres, als beste Künstlerin und einen Exzellenz Award. Sie ist auch für die 57. Baeksang Arts Awards in der Kategorie Beste TV-Darstellerin nominiert, was ihre erste Nominierung durch die koreanische Preisverleihungsorganisation ist.

In “It’s Okay to Not Be Okay” hat sie “eine Menge Heilung” durchgemacht

Seo Ye Ji hat eine Menge, für das sie dankbar sein kann, wenn es um It’s Okay to Not Be Okay geht. Abgesehen davon, dass sie durch ihre Darstellung in der Serie internationalen Ruhm und mehrere Auszeichnungen erlangte, verriet sie, dass ihre Rolle in dem Liebesdrama auch zu ihrem persönlichen Wohlergehen beitrug.

Durch die Figur der Mun-yeong, die sich ihrem Trauma stellte und ihre Wunden heilte, habe ich persönlich auch viel Heilung erfahren“, sagte sie in einem Interview mit Harper’s Bazaar. “Es war definitiv ein Kampf, aber es hat mich auch viel glücklicher gemacht. Ich denke, sie wird mir als eine Figur in Erinnerung bleiben, die an sich selbst weiter gewachsen ist.

Sie hat einmal für den Urlaub ihrer Mitarbeiter bezahlt

Nach dem Erfolg von “Lawless Lawyer” im Jahr 2018 organisierte eine dankbare Ye Ji Berichten zufolge einen kompletten Urlaub für ihre Mitarbeiter. Laut Soompi bezahlte sie sogar persönlich die Flugtickets, machte Hotelreservierungen und plante die Reiseroute selbst. Puh!

Geschrieben von Luisa

Luisa Meyer ist eine erfolgreiche Frau und die Chefredakteurin der Kpoplove-Website. Sie ist leidenschaftlich daran interessiert, Inhalte über K-Pop zu produzieren und teilt ihr Wissen über die neuesten Trends, Künstler und Alben in der K-Pop-Szene mit ihren Lesern.