10 Fakten über Kim Go Eun: Was jeder Fan wissen muss!

Kim Go Eun

Kim Go Eun ist eine absolute Augenweide. Egal, ob man sie als Ji Eun-tak in Goblin oder als Kim Yu-mi in Yumi’s Cells kennt, die 32-jährige Schauspielerin schafft es immer wieder, dass wir uns in jede einzelne Rolle verlieben, die sie übernimmt. Ein Jahrzehnt später, und es scheint, dass sie auf dem besten Weg ist, eine der besten Hauptdarstellerinnen in der koreanischen Unterhaltungsbranche zu werden.
Um sie besser kennenzulernen, hier sind 10 Fakten, die ihr über die koreanische Schauspielerin Kim Go Eun wissen müsst:

Sie ist ein Krebs

Kim Go Eun wurde am 2. Juli 1991 in Seoul geboren. Im Alter von drei Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Peking, China, und lebte dort schließlich 10 Jahre lang. Da sie auf dem Land aufwuchs, spricht sie fließend Mandarin.

Alles über Kim Go Eun

Ein chinesischer Film hat sie für ihre Karriere inspiriert

In ihrer Kindheit in Peking sah sie sich immer wieder Together an, einen chinesischen Film unter der Regie von Chen Kaige. Ihre Affinität zu dem Film aus dem Jahr 2002 führte dazu, dass sie sich so sehr in das Filmemachen verliebte, dass sie sich nach ihrer Rückkehr nach Südkorea an der Kaywon Kunsthochschule einschrieb. Anschließend absolvierte sie ein Studium der Theaterwissenschaften an der Nationalen Universität der Künste in Korea.

Siehe auch  Alles über Song Kang: 7 Fakten, die jeder Fan wissen sollte

Ihr Debüt spielte sie in einem von der Kritik gefeierten erotischen Liebesfilm

Im Jahr 2013 brach Kim Go Eun mit ihrer betörenden Darstellung in dem erotischen Liebesfilm A Muse offiziell in die Szene ein. Zu dieser Zeit schloss die Schauspielerin noch ihr College-Studium ab und hatte noch keine TV- oder Filmrollen in der Tasche. Trotzdem setzte sie sich beim Vorsprechen für die Hauptrolle der Han Eun-gyo gegen etwa 300 andere Bewerber durch.

A Muse poster
Für ihr fulminantes Debüt wurde Go Eun von verschiedenen koreanischen Preisverleihern mehrfach als beste Nachwuchsschauspielerin ausgezeichnet, unter anderem bei den prestigeträchtigen Busan Film Kritiker Awards und den Baeksang Kunst Awards. Sie erhielt sogar den Star Asien Rising Star Award des New York Asian Film Festes im selben Jahr!

Sie war eine Rothaarige in ihrem ersten K-Drama

Nach einer zweijährigen Pause von der Schauspielerei hatte sie ihren ersten Auftritt auf dem kleinen Bildschirm (mit einer ganz neuen Frisur) in der erfolgreichen Liebeskomödie Cheese in the Trap (2016). Neben Park Hae Jin, Seo Kang Joon und Lee Sung Kyung führte Kim Go Eun die Serie zu nationaler Anerkennung. Sie nahm sogar einen weiteren Baeksang Kunst Award für die beste neue Schauspielerin mit nach Hause, dieses Mal in der Kategorie Fernsehen!

Siehe auch  10 Fakten über den Schauspieler Wi Ha Joon: Ein Blick auf sein Profil

Kim Go Eun (Cheese in the Trap)
Sie ist eine Botschafterin für Chanel

Kim Go Eun hat mit ihrem süßen Auftreten und ihrer Draufgänger-Attitüde nicht nur die Aufmerksamkeit der K-Drama-Fans auf sich gezogen, sondern auch die der großen Modehäuser wie Chanel. Im Jahr 2019 wurde sie zu einer der südkoreanischen Botschafterinnen ernannt, und ein Jahr später wurde sie eines der sieben Gesichter der “J12 Turns 20”-Kampagne.

Sie hat sich sehr bemüht, einige ihrer Rollen auszufüllen

Mit einem Jahrzehnt an Schauspielerfahrung hat Kim Go Eun immer wieder bewiesen, wie sehr sie sich ihrem Handwerk verschrieben hat. Als Erstes nahm sie bereitwillig 8 kg zu, um ihre Rolle der Sun-mi in Sunset in My Hometown voll und ganz zu verkörpern. Als Feinschmeckerin erklärte sie, dass sie mehr als glücklich darüber war, ein paar Pfunde zuzulegen.

Kim Go Eun (The King Eternal Monarch)

Für The King: Eternal Monarch, ihrem zweiten Drama an der Seite von Lee Min Ho, spielt Kim Go Eun eine erfahrene Taekwondo-Lehrerin, die als Undercover-Detektivin arbeitet. Um ihre Darstellung glaubhafter und weniger “klischeehaft” zu gestalten, nahm sie an Kampfsportkursen teil und studierte Interviews mit echten Detektiven.

Siehe auch  Erfahre 6 weitere Fakten über den beliebten Schauspieler Woo Do Hwan

Sie ist eine stolze einäugige Schönheit

Kim Go Eun
Kim Go Eun / Bild: ELLE Korea

In Südkorea, wo doppelte Augenlidoperationen ein weit verbreiteter Trend unter Frauen sind, ist Go Eun eine der Prominenten, die stolz ihre einfarbigen Augen zur Schau stellt. Obwohl es nichts gegen kosmetische Korrekturen einzuwenden gibt, sieht die Schauspielerin keine Notwendigkeit, ihr Aussehen zu verändern. “Ich habe nicht vor, mich einer Schönheitsoperation zu unterziehen. Ich mag Monolider“, sagte sie in einem Interview.

Sie ist auch eine Philanthropin

Kim Go Eun ist keine, die ein Auge zudrückt, wenn es um Bedürftige geht, und hat Berichten zufolge großzügige Spenden an verschiedene benachteiligte Gemeinschaften in ihrer Heimat geleistet. Als die COVID-19-Pandemie ausbrach, unterstützte sie die Nichtregierungsorganisation Good Neighbors finanziell, um 40.000 Gesichtsmasken für mehrere einkommensschwache Familien bereitzustellen.

Ist Kim Go Eun verheiratet?

Sie ist nicht verheiratet. Kim Go Eun sagte scherzhaft, dass sie im Moment kein Interesse an Beziehungen habe und sich auf ihre wachsende Karriere als Schauspielerin konzentriere.

Falls Sie es verpasst haben, können Sie sich das Interview von Kim Go Eun mit Marie Claire Korea hier ansehen:

Sie ist auf Instagram

Kim Go-eun instagram

Um über diese liebenswerte Hauptdarstellerin auf dem Laufenden zu bleiben, klicke hier auf den Follow-Button ihres Instagram-Kontos.

Geschrieben von Viktoria

Viktoria ist eine leidenschaftliche K-Pop-Redakteurin, die sich für alle Aspekte der südkoreanischen Popkultur interessiert. Sie verfolgt die neuesten Nachrichten und Entwicklungen in der Welt von K-Pop und schreibt über ihre Lieblings-Idole und -Gruppen, darunter BTS, Red Velvet, Stray Kids, Twice, aespa, TXT und IVE. Sie hofft, die Gemeinschaft der koreanischen Musik- und Unterhaltungsfans zu erweitern und koreanischen Künstlern eine Plattform zu bieten, auf der sie direkt mit ihren internationalen Fans aus der ganzen Welt in Kontakt treten können.