Interessante 5 Fakten über südkoreanischen Schauspieler Ji Chang Wook

Interessante 5 Fakten über Schauspieler Ji Chang Wook

Ji Chang Wook ist einer der vielseitigsten Schauspieler in der südkoreanischen Industrie und wird weltweit für seine Arbeit geliebt. Wenn auch ihr ein Fan dieses Schauspielers seid, sind hier einige interessante Fakten über ihn, die ihr wissen wollt.

Ji Chang Wook ist ein anderer beliebter südkoreanischer Schauspieler, der die Herzen von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt mit seiner starken Leistung und seinem schönen Lächeln erobert hat. Das koreanische Drama “Smile Again“, das 2010 herauskam, war der Durchbruch des Schauspielers in der Rolle des Protagonisten. Einige seiner besten Darstellungen sind “The K2“, “Healer“, “Melting Me Softly“, “Suspicious Partner” und “Lovestruck in the City“.

Trotz der unglaublichen Attraktivität, der Kraft, der Mode, der Kühnheit und des Witzes hat der Schauspieler ein echtes Feingefühl für seinen Charakter, das bei seinen Liebesbeziehungen auf der Leinwand zum Vorschein kommt. Egal, ob ihr ihn mögt oder nicht, er ist immer noch einer der gefragtesten koreanischen Schauspieler. Wirf einen Blick auf einige der interessanten Fakten über diesen südkoreanischen Star.

Siehe auch  Alles über Jo Bo Ah: 5 Fakten, die ihr wissen solltet!

Inhaltsverzeichnis

Er ist ein Musiktheaterdarsteller

Ji Chang Wook ist ein Musiktheater-Darsteller

Wusst Ihr, dass er, bevor er unsere Herzen mit seiner brillanten Darbietung eroberte, in der Musiktheaterszene mitwirkte? Auch er bezeichnete sich selbst als einen durchschnittlichen Studenten. Er bekam jedoch die lebensverändernde Erkenntnis, dass er die Schauspielerei zu seinem Beruf machen wollte. Deshalb entschied er sich für das Hauptfach Theater, was ihm den Willen gab, als Schauspieler zu brillieren.

Ji Chang wooks Erstlingswerk

Ji Chang wooks Debüt-Werk (Smile Again)

Bevor er in koreanischen Dramen und Filmen auftrat, begann der dynamische Schauspieler Ji Chang wook seine Karriere im Musiktheater. Im Jahr 2010 wurde er für das Drama “Smile Again”, in dem Ji Chang wook die Hauptrolle spielte, bei den KBS Drama Awards als bester Schauspieler ausgezeichnet. In dem 2008 erschienenen Drama “You Stole My Heart” spielte er eine kleine Rolle. Sleeping Beauty”, ein Film aus dem Jahr 2008, der sein offizielles Filmdebüt darstellte. Er war auch in dem chinesischen Drama “Whirlwind Girl 2” zu sehen, das 2016 veröffentlicht wurde.

Siehe auch  Alles über Shin Se Kyung: 4 Fakten zur koreanischen Schauspielerin

Lesen Sie auch: Serien mit Ji Chang Wook: Diese 10 K-Dramas müsst ihr sehen!

Sucht immer nach Ratschlägen von älteren Akteuren

Ji chang wook

In einem Mediengespräch sprach Ji Chang-wook darüber, dass er sich bei Schwierigkeiten und Herausforderungen an erfahrenere Schauspieler in der Branche wendet. Sie verfügen über eine unglaubliche Menge an Erfahrung und Weisheit, die ihm sehr dabei hilft, neue Dinge zu lernen und zu entdecken.

Ji Chang wook liebt es zu singen

Er sang Lieder für mehrere Drama-OSTs, darunter ‘I Will Protect You’ aus ‘Healer’, ‘Meet Again Meet Again’ aus ‘Warrior Baek Dong-soo’, ‘To the Butterfly’ aus ‘Empress Ki’, ‘101 Reasons Why I Like You’ aus ‘Suspicious Partner’, ‘Magic In You’ aus ‘The Sound of Magic’.

Er ist ein Biker

Er ist ein Biker

Ji Chang Wook liebt es, Motorrad zu fahren, wie ihr auf seiner Instagram-Seite sehen könnt, die ein Beweis dafür ist. Der Darsteller liebt es, Motorrad zu fahren, und während des Fotoshootings, das er für das Magazin 1st Look machte, schlug er sogar ein Thema für eine Motorradtour vor.

Siehe auch  Alles über Han So Hee: 7 Fakten über die koreanische Schauspielerin

Ji Chang-wook hat vor kurzem mit Wi Ha Joon in dem koreanischen Drama “The Worst of Evil” mitgespielt.

Für weitere Geschichten dieser Art, bleiben Sie bei KPOPLOVE dran.

Geschrieben von Jichu

Jichu ist in Asien aufgewachsen und hat sich schon früh für K-Pop interessiert.Als begeisterter K-Pop-Fan der 2. Generation ist er fasziniert von der Globalisierung, die der K-Pop derzeit erfährt, und möchte ein Teil dieses Phänomens sein.