Alles über Lee Min Ho: 5 interessante Fakten über den Schauspieler

Lee Min Ho

Lee Min-ho ist einer der weltweit erfolgreichsten und bekanntesten südkoreanischen Schauspieler. Wenn ihr auch ein Fan dieses Schauspielers seid, sind hier einige weniger bekannte Fakten über ihn, die ihr wissen wollt.

Lee Min-ho ist einer der erfolgreichsten und talentiertesten Schauspieler in der südkoreanischen Unterhaltungsindustrie. Er ist auch Model, Kreativdirektor und Markenbotschafter für Fendi, der in der ganzen Welt bekannt ist und viel Liebe erhält.

Seit mehr als zehn Jahren gilt Lee Min-ho als einer der besten Schauspieler Südkoreas. Seine Dramen zeichnen sich durch interessante Handlungsstränge aus, und seine Leistungen sorgen dafür, dass seine Figuren stets unvergesslich sind.

Lee Min Ho
Bild: MYM Entertainment Instagram

Der Darsteller wird aufgrund seiner großen Fangemeinde auch als der SRK der koreanischen Unterhaltungsindustrie bezeichnet. Er debütierte offiziell mit “Secret Campus” (eine EBS-Serie), die 2006 veröffentlicht wurde. Sein K-Drama “Boys Over Flowers“, das 2009 veröffentlicht wurde, verhalf ihm zu weltweiter Popularität. Werft einen Blick auf einige der weniger bekannten Fakten über diesen kultigen Star.

Siehe auch  Yoo Seung Ho: 8 Interessante Fakten über den koreanischen Schauspieler

Inhaltsverzeichnis

Wenn Lee Min-ho nicht Schauspieler wäre, wäre er entweder Fußballspieler oder Gamer

Entdecken Sie Lee Min Ho

Lee Min-ho liebte das Fußballspielen und wollte Profi-Fußballer werden. Aufgrund eines Unfalls in der Schule musste er seinen Traum jedoch aufgeben. In einem Interview mit DramaFever sagte er, dass er, wenn er kein Schauspieler wäre, wahrscheinlich ein Profi-Gamer werden oder für eine Spielefirma arbeiten würde.

Lee Min-ho ging auf eine reine Jungenschule

Ja, ihr lest richtig, der Schauspieler ging auf eine reine Jungenschule, wo er seine Leidenschaft für die Schauspielerei entdeckte. Später wechselte er zu seiner langjährigen Agentur Starhaus Entertainment.

Lee Min-ho hat zwei schwere Autounfälle überlebt

Alles über Lee Min Ho

Im Jahr 2006 konnten Lee Min-ho und Jung Il-woo einen tödlichen Autounfall überleben. Es waren vier Personen in dem Auto, und nur die beiden konnten überleben. Der Schauspieler verbrachte einen Monat im Koma. (Koreanische Dramen von Lee Min-ho)

Siehe auch  Wer ist Park Gyu Young? 4 Fakten über 'Celebrity'-Star

Der zweite Unfall geschah am Set von “City Hunter” im Jahr 2011. Der vordere Teil des Autos, in dem er saß, wurde zerstört, als es mit einem Lastwagen zusammenstieß. Es wurde auch berichtet, dass der Schauspieler keine schweren Verletzungen erlitt.

Lee Min ho ist ein Sänger

Der Schauspieler hat noch ein weiteres Talent, nämlich das Singen. Wenn er nicht gerade dreht, wird man ihn im Studio singen hören. Für einen seiner größten Hits, das koreanische Drama “Boys Over Flowers”, sang er auf dem Original Soundtrack den Song “My Everything“. Dann sang er auch noch ‘Painful Love‘ aus dem koreanischen Drama ‘The Heirs‘.

Lee Min-ho fühlt sich unwohl beim Sagen von kitschigen Sprüchen

Der König der Liebeskomödien in der südkoreanischen Unterhaltungsbranche sagt, dass er es unangenehm findet, in romantischen Komödien kitschige Dialoge zu sprechen. Er bevorzugt männlichere Rollen, wie die in seinem Film “Gangnam Blues”, der 2015 veröffentlicht wurde.

Geschrieben von Viktoria

Viktoria ist eine leidenschaftliche K-Pop-Redakteurin, die sich für alle Aspekte der südkoreanischen Popkultur interessiert. Sie verfolgt die neuesten Nachrichten und Entwicklungen in der Welt von K-Pop und schreibt über ihre Lieblings-Idole und -Gruppen, darunter BTS, Red Velvet, Stray Kids, Twice, aespa, TXT und IVE. Sie hofft, die Gemeinschaft der koreanischen Musik- und Unterhaltungsfans zu erweitern und koreanischen Künstlern eine Plattform zu bieten, auf der sie direkt mit ihren internationalen Fans aus der ganzen Welt in Kontakt treten können.