Besetzung von Welcome to Samdalri: Wer sind die Stars des K-Dramas?

Besetzung von Welcome to Samdalri
Bild: jTBC

Entdecke die strahlende Besetzung von “Welcome to Samdalri”! Ji Chang Wook und Shin Hye Sun brillieren in diesem K-Drama.

Hier stellen wir Ihnen die Hauptcharaktere vor, die das Herz und die Seele der Geschichte ausmachen, sowie den Regisseur, den Autor und alle erwähnenswerten Nebenfiguren.

Um euch zu helfen, werden wir auch aufschlüsseln, in welchen anderen Filmen sie mitgewirkt haben.

Hier sind also die Hauptdarsteller von Welcome to Samdalri, ohne weitere Umschweife:

Ji Chang Wook (Jo Yong Pil)

Ji Chang Wook (Jo Yong Pil)
Bild: jTBC

Ji Chang-wook ist einer der besten Hallyu-Stars unserer Zeit. Es gibt einfach etwas so Hinreißendes an seinen schauspielerischen Fähigkeiten, dass wir nie genug davon haben können. He kürzlich gab er uns mit seiner Darstellung von Park Joon Mo in The Worst of Evil eine Menge Stoff zum Nachdenken.

Siehe auch  Besetzung von Nevertheless: Wer sind die Stars des K-Dramas?

Mit jeder neuen Rolle beweist Ji Chang-wook, dass er ein produktiver Schauspieler ist, der alle Auszeichnungen verdient, die er in seiner glanzvollen Karriere erhalten hat.

Wir freuen uns darauf, ihn immer wieder auf unserem Bildschirm zu sehen. Ihre Liste mit Empfehlungen zu seinen besten Drama könnt ihr hier nachlesen: Serien mit Ji Chang Wook: Diese 10 K-Dramas müsst ihr sehen!

Shin Hye Sun (Jo Sam Dal / Cho Eun Hye)

Shin Hye Sun (Jo Sam Dal - Cho Eun Hye)
Bild: jTBC

Shin Hye-sun hat die Aura eines freundlichen Mädchens von nebenan. Es ist einer der Gründe, warum so viele Menschen sie lieben. Man kann sich gut in sie hineinversetzen und sie ist sowohl auf dem Bildschirm als auch in der Realität sehr witzig. Sie hat in zahlreichen Serien mitgespielt, bevor sie 2020 in der Hit-Show Mr. Queen die Herzen der Zuschauer eroberte.

Als vielseitige Schauspielerin mit großer emotionaler Bandbreite hat sie in Serien wie Angel’s Last Mission:Love, See You in My 19th Life, Thirty But Seventeen, Five Enough und anderen mitgewirkt.

Siehe auch  Besetzung von The Glory: Wer sind die Stars des K-Dramas?

Lesen Sie auch: Serien mit Shin Hye Sun: Diese 10 K-Dramas müsst ihr sehen!

Kim Mi Kyung (Go Mi Ja)

Kim Mi Kyung (Go Mi Ja)

Mi-kyung ist eine der bekanntesten Schauspielerinnen Südkoreas. Sie debütierte 1985, und ihre Nebenrollen in verschiedenen K-Dramen haben ihr viele Fans eingebracht. Es gibt ein Sprichwort, das besagt, dass wenn sie in einem Drama mitspielt, ihr dieses gut ist.

Ihre renommierten Shows beinhalten The Heirs, Healer, It’s Okay to Not Be Okay, und die Liste geht weiter. Ihr Arbeitsportfolio ist zu lang, um es an einem Tag zu erwähnen, so großartig ist sie!

Seo Hyun Chul (Jo Pan Sik)

Seo Hyun Chul (Jo Pan Sik)
Bild: Asianwiki

Sam-dals Vater, der Busfahrer auf der Insel Jeju ist.

Yang Kyung Won (Jeon Dae Young)

Yang Kyung Won (Jeon Dae Young)
Bild: jTBC

Kyung Won ist ein südkoreanischer Schauspieler und Model. Vielleicht erinnert ihr euch an ihn aus Crash Landing on You, wo er die Rolle des Oberfeldwebels der 5th Company spielte. Er hat auch in anderen Serien mitgewirkt, darunter Big Mouth, Vincenzo, Recipe for Farewell und viele mehr.

Siehe auch  Besetzung von Business Proposal: Wer sind die Stars des K-Dramas?

Kang Mi Na (Jo Hae Dal)

Kang Mi Na (Jo Hae Dal)
Bild: jTBC

Kang Mina wird Jo Sam Dals jüngere Schwester Jo Hae Dal spielen, die im Alter von 20 Jahren nach Seoul zog und heiratete, nachdem sie sich in jungen Jahren verliebt hatte. Doch noch vor der Geburt ihrer Tochter kam ihr Mann bei einem Autounfall tragisch ums Leben, so dass sie das gemeinsame Kind allein aufziehen musste. Obwohl sie die jüngste von drei Schwestern ist, ist Jo Hae Dal eine reife und verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die ihre gesamten zwanziger Jahre der Erziehung ihrer Tochter als alleinerziehende Mutter gewidmet hat.

Geschrieben von Karin

Meine K-Pop-Reise begann mit "Blood Sweat and Tears" von BTS. Ich bin jetzt ein ARMY, aber ich bin auch ein begeisterter Kpop-Fan und K-Drama-Enthusiast. Ich liebe Kpop, weil es mehr als nur Musik ist! Der Schwerpunkt liegt darauf, den Fans ein außergewöhnliches Erlebnis zu bieten, und die Künstler arbeiten wirklich hart dafür. Die Leidenschaft in der K-Pop-Branche ist unvergleichlich. Ich bin stolz darauf, in dieser Kultur zu leben und darüber zu schreiben.