Die besten 5 Comedy-K-Dramen aller Zeiten: Mit Mr. Queen, Welcome to Waikiki und mehr

Comedy-K-Dramen

Mr. Queen, Welcome to Waikiki und mehr sind einige der lustigsten K-Dramen. Südkoreanische Dramen sind urkomisch und der beste Weg, um sich zu entspannen.

K-Dramen können eine erstaunliche Quelle des Lachens und des Spaßes sein. Sie können witzig sein mit ihren geistreichen Dialogen wie in Reply 1988 oder mit absurden Situationen wie Mr. Queen. Welcome to Waikiki, The Sound of Your Heart und andere sind einige der lustigsten Serien.

Sie versprechen eine gute Zeit und sind die perfekten Begleiter, egal ob man in trauriger oder in fröhlicher Stimmung ist. Obwohl die Komik in K-Dramen eher slapstickartig ist, gibt es auch viele, bei denen das Lachen aus dem Drehbuch kommt. Hier ist ein Blick auf die lustigsten K-Dramen.

Mr. Queen

Mr. Queen ist eine historische Romantikkomödie mit Shin Hye Sun und Kim Jung Hyun in den Hauptrollen. Ein Spitzenkoch aus der heutigen Welt macht einen Zeitsprung in die Joseon-Zeit und schlüpft in den Körper der Königin.

Siehe auch  Die Bedeutungen hinter 10 K-Pop Fandom-Namen

Die Chemie zwischen den beiden ist unbestreitbar und sie verlieben sich schließlich ineinander. Das Drama ist eine Adaption des Romans The Promotion Record of a Crown Princess von Xian Cheng. Park Kye Ok und Choi Ah Il schrieben das Drehbuch und Yoon Sung Shik führte Regie.

Welcome to Waikiki

Welcome to Waikiki ist eines der bekanntesten Comedy-K-Dramen. Die erste Staffel wurde 2018 veröffentlicht und spielte Kim Jung Hyun, Lee Yi Kyung, Son Seung Won und Jung In Sung.

Es erzählt die Geschichte von drei Junggesellen, die zusammen in einem Gästehaus leben und den Schock ihres Lebens bekommen, als ein Baby auf mysteriöse Weise in ihrer Wohnung auftaucht. Kim Seon Ho, Lee Yi Kyung, Shin Hyun Soo und Moon Ga Young übernahmen die Hauptrollen in der zweiten Staffel, die 2019 veröffentlicht wurde.

Die Geschichte der drei Junggesellen, die weiterhin zusammenleben, aber ihr Gästehaus steht vor dem Bankrott. Sie werden mit verschiedenen Situationen konfrontiert, die für viel Heiterkeit sorgen.

Siehe auch  Welche K-pop Gruppe hat die meisten Fans?

Reply 1988

Reply 1988 ist ein Slice-of-Life-Drama aus dem Jahr 2015, das die Geschichte einer Nachbarschaft in den späten 1980er Jahren erzählt. Das heitere Drama handelt vom Alltag der Menschen, die in der Nachbarschaft zusammenleben, und von der Wärme und dem Mitgefühl, das sie füreinander aufbringen.

Lee Hyeri, Ryu Jun Yeol, Park Bo Gum, Go Kyung Pyo und Lee Dong Hwi übernehmen die Hauptrollen in der Serie. Reply 1993 und Reply 1997 sind ebenfalls Teil der Serie und erzählen von verschiedenen Gruppen von Menschen, die in diesen Zeiten zusammenleben.

Be Melodramatic

Be Melodramatic ist ein Wohlfühl-K-Drama, in dem Chun Woo Hee, Jeon Yeo Been, Han Ji Eun, Ahn Jae Hong und Gong Myung mitspielen. Es erzählt die Geschichte von drei Freunden, die Ende zwanzig sind und wie sie ihr Arbeits- und Liebesleben meistern. Es ist eine perfekte Schüssel warmer Suppe für die kalten Tage.

Das Drama aus dem Jahr 2019 wurde von Lee Byung Hun geschrieben und inszeniert. Kim Hye Young hat auch am Drehbuch mitgeschrieben.

Siehe auch  Die jüngsten männlichen Idole in der Geschichte des K-Pop-Debüts

The Sound of Your Heart

Das Drama The Sound of Your Heart aus dem Jahr 2016 folgt dem Leben eines Webtoon-Autors und wie er mit seiner Familie, seiner Arbeit und seinem Liebesleben umgeht.

Obwohl er klein anfängt und anfangs nutzlos erscheint, beginnt er, ein Webtoon zu schreiben, das von seinem eigenen Leben inspiriert ist, und wird langsam zu einem beliebten Autor. Als eine Frau in sein Leben tritt und sie schließlich zusammenkommen, verarbeitet er seine Erfahrungen. In den Hauptrollen spielen Lee Kwang Soo, Kim Dae Myung, Jung So Min und Kim Mi Kyung.

Das Drama wurde von Ha Byung Hoon inszeniert und von Kwon Hye Joo und Kim Yeon Ji geschrieben.

Geschrieben von Luisa

Luisa Meyer ist eine erfolgreiche Frau und die Chefredakteurin der Kpoplove-Website. Sie ist leidenschaftlich daran interessiert, Inhalte über K-Pop zu produzieren und teilt ihr Wissen über die neuesten Trends, Künstler und Alben in der K-Pop-Szene mit ihren Lesern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert