YouTube enthüllt Koreas Top 10 meistgesehene KPOP-Musikvideos von 2023

YouTube enthüllt Koreas Top 10 meistgesehene KPOP-Musikvideos von 2023

YouTube hat enthüllt, welche Musikvideos des vergangenen Jahres in Korea am beliebtesten waren!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und YouTube hat nun seine Liste der 10 meistgesehenen Musikvideos des Jahres 2023 in Korea veröffentlicht.

Für diese Liste wurden nur Aufrufe von YouTube-Nutzern in Korea berücksichtigt, und die Daten wurden vom 1. Januar bis zum 31. Oktober 2023 gesammelt.

IVE, die im letzten Jahr ebenfalls zwei Plätze in den Top 10 belegten, schafften es in diesem Jahr mit zwei Musikvideos unter die Top 4. Ihr Hit “I AM” war das meistgesehene Musikvideo des Jahres 2023 in Korea, während ihre Vorabsingle “Kitsch” den vierten Platz belegte.

Die diesjährige Liste der meistgesehenen Musikvideos in Korea findet ihr unten!

  1. IVE – “I AM”
  2. Lim Young Woong – “Grain of Sand”
  3. (G)I-DLE – “Queencard”
  4. IVE – “Kitsch”
  5. Jisoo (BLACKPINK) – “FLOWER”
  6. YOASOBI – “Idol”
  7. NewJeans – “Super Shy”
  8. Jungkook (BTS) – “Seven” (featuring Latto)
  9. SEVENTEEN – “Super”
  10. aespa – “Spicy”

Was waren eure Lieblingsmusikvideos im Jahr 2023? Schreibt es uns unten in die Kommentare!

Geschrieben von Jichu

Jichu ist in Asien aufgewachsen und hat sich schon früh für K-Pop interessiert.Als begeisterter K-Pop-Fan der 2. Generation ist er fasziniert von der Globalisierung, die der K-Pop derzeit erfährt, und möchte ein Teil dieses Phänomens sein.