YoonA und Junho begeistern Zuschauer mit ihrer Chemie: “King The Land” erreicht in der zweiten Episode 7,5% Zuschauermarktanteil

YoonA und Junho

YoonAs und Junhos Chemie zog die Zuschauer in ihren Bann, als “King The Land” bereits in der zweiten Folge auf 7,5% der Zuschauerzahlen stieg.

Am 18. Juni KST wurde die zweite Folge des JTBC-Dramas “King The Land” ausgestrahlt und erreichte einen Spitzenwert von 7,5% bei den landesweiten Einschaltquoten. Das ist ein Anstieg von ganzen 2,4% gegenüber der ersten Folge und sorgt für Aufmerksamkeit. YoonA und Junho fesselten die Zuschauer mit ihrer exzellenten Chemie, und das Drama erhält bereits nach der Ausstrahlung der zweiten Episode viel positives Feedback.

In der Zwischenzeit zeigt “King The Land” die Geschichte eines Mannes namens Gu Won (gespielt von Junho), der das Lachen absolut verachtet, und einer Frau namens Cheon Sa Rang (gespielt von YoonA), die eine helle Persönlichkeit hat und immer ein Lächeln im Gesicht trägt.

Geschrieben von Karin

Meine K-Pop-Reise begann mit "Blood Sweat and Tears" von BTS. Ich bin jetzt ein ARMY, aber ich bin auch ein begeisterter Kpop-Fan und K-Drama-Enthusiast. Ich liebe Kpop, weil es mehr als nur Musik ist! Der Schwerpunkt liegt darauf, den Fans ein außergewöhnliches Erlebnis zu bieten, und die Künstler arbeiten wirklich hart dafür. Die Leidenschaft in der K-Pop-Branche ist unvergleichlich. Ich bin stolz darauf, in dieser Kultur zu leben und darüber zu schreiben.