Xikers schließen erfolgreich erste Europatour ab

xikers
Bild: KQ Entertainment

Am 11. Februar gab KQ Entertainment bekannt, dass die Rookie-Gruppe xikers ihre erste Europatournee mit dem Titel “Tricky House” erfolgreich abgeschlossen hat: First Encounter in Europe”.

Die Tour begann am 28. Januar in London und wurde am 30. Januar in Madrid, am 1. Februar in Berlin, am 4. Februar in Mailand, am 6. Februar in Amsterdam, am 8. Februar in Warschau und am 10. Februar in Paris fortgesetzt, wo die xikers ihre Fans in ganz Europa trafen.

Beim letzten Auftritt in Paris präsentierten die xikers verschiedene Stages, darunter “Tricky House“, “Koong“, “Xikey“, “Do or Die“, und präsentierten ein spezielles K-Pop-Tanzmedley mit “Bouncy” von ihrem Senior der gleichen Agentur ATEEZ und “Super” von SEVENTEEN, was die Energie im Saal auf den Höhepunkt brachte.

Nachdem sie erfolgreich Fans in sieben europäischen Ländern getroffen hatten, drückten die xikers ihre Freude aus: “Es ist unsere erste Europatournee, und wir freuen uns, dass wir diese Erfahrung mit vielen RoadY teilen konnten. Wir haben wunderbare Erinnerungen geschaffen und sind sehr glücklich. Wir werden weiter hart arbeiten, um auch in Zukunft großartige Musik zu liefern.”

Siehe auch  Xikers kündigen Frühjahrs-Comeback offiziell mit Poster an

In der Zwischenzeit werden die xikers diesen März ein Frühlings-Comeback geben. Freuen Sie sich schon darauf?

Geschrieben von Luisa

Luisa Meyer ist eine erfolgreiche Frau und die Chefredakteurin der Kpoplove-Website. Sie ist leidenschaftlich daran interessiert, Inhalte über K-Pop zu produzieren und teilt ihr Wissen über die neuesten Trends, Künstler und Alben in der K-Pop-Szene mit ihren Lesern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert