Victoria von f(x) dementiert aktuelle Heiratsgerüchte

Victoria von f(x) dementiert aktuelle Heiratsgerüchte

Am 26. Mai berichtete das chinesische Unterhaltungsmedium Sina Entertainment, dass Victoria, ein ehemaliges Mitglied von f(x), die jüngsten Gerüchte über eine heimliche Ehe mit dem chinesischen Schauspieler Ou Hao dementiert hat.

Victorias Management Studio sprach die Gerüchte auf Weibo an und erklärte: “Der Inhalt basiert auf böswilligen Gerüchten. Wir hoffen, dass wir die Verbreitung dieser Gerüchte stoppen können und werden rechtliche Schritte einleiten.” Ou Haos Agentur dementierte die Gerüchte ebenfalls und forderte die Öffentlichkeit auf, sich stattdessen auf die professionelle Arbeit der Schauspieler zu konzentrieren.

Zuvor hatte ein bekannter chinesischer Paparazzo in einer Live-Sendung Gerüchte über die Ehe von Victoria und Ou Hao in die Welt gesetzt. Später stellte der Paparazzo klar, dass ihre Aussagen falsch interpretiert wurden, und forderte die Leute auf, den Kontext nicht falsch darzustellen.

Beide, Victoria und Ou Hao, haben schnell auf die Heiratsspekulationen reagiert und den Gerüchten damit ein Ende gesetzt.

Victoria und Ou Hao haben bereits in Dramen wie “Find Yourself” (2019) und “My Fantastic Mrs. Right: Staffel 2” (2021) zusammengearbeitet.

 

Geschrieben von Eva-Maria

Eva-Maria war schon in jungen Jahren von K-Pop fasziniert, interessierte sich aber nicht sehr dafür, bis sie Girls' Generation hörte. Eva-Marias Interesse wurde schnell auf andere K-Pop-Künstler übertragen. Eva-Maria verfolgt nun täglich die koreanischen Medien.