TXT teilt mit: Jeder Moment mit MOAs ist Teil ihrer strahlenden Jugend

TXT

Sie können alles tun, solange sie bei MOA sind!

Die K-Pop-Idolgruppe TXT hat kürzlich ehrlich über sich selbst und das Team unter den Themen “Träume”, “Realität”, “Schmerz”, “Mut” und “Wachstum” gesprochen. Dieses Video, das auf ihrem YouTube-Kanal gepostet wurde, besteht aus umfassenden und doch tiefgründigen Antworten, die die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft der Gruppe umfassen, die in ihr fünftes Jahr des Debüts eingetreten ist.

Yeonjun

Auf die Frage nach dem Traum, den sie im Moment am meisten verwirklichen wollen, antwortete Yeonjun: “Ich hoffe, dass die Mitglieder glücklich und gesund sind, und ich persönlich hoffe, dass ich ein großer Künstler werden kann.” Soobin fügte hinzu: “Ich wünschte, ich könnte mehr Selbstvertrauen gewinnen. Ich bin gerade dabei, mich selbst zu finden, und ich glaube, ich habe es fast geschafft. Ich habe das Gefühl, dass ich mich jetzt besser kennenlerne.

Soobin

Zusätzlich erinnerte sich Taehyun an die erste Preisverleihung am Jahresende nach seinem Debüt und erklärte: “Es war sehr anstrengend für meinen Körper und ich dachte, es wäre gut, sich auszuruhen, aber es war das erste Mal, dass ich eine Leistung spürte. Ich dachte: ‘Wir arbeiten seit einem Jahr und wir haben gute Arbeit geleistet. Ich war glücklich, denn es war ein Moment, der mir die Kraft gab, weiterzumachen.

Taehyun

Auf die Frage nach der “Jugend” antwortete Taehyun: “Jedes Mal, wenn MOA uns anfeuert, ist dieser Moment die Jugend.” Huening Kai fügte hinzu: “Unsere Jugend ist genau jetzt. Dieser Zeitpunkt mit MOA, vom Debüt bis jetzt und für die nächsten Jahre… ich denke, das wird die Jugend sein“, und drückte damit seine Liebe zu den Fans aus.

Siehe auch  Große Unterschiede in den Views der TXT Fancams für 'I'll See You There Tomorrow'

Huening Kai

In dem Video äußerten sich TXT auch über Teamarbeit und Ziele. Huening Kai sagte: “Da wir viel Zeit miteinander verbringen, entwickelt sich unser Teamwork. Es scheint, als gäbe es keine Grenzen für Teamwork.” Soobin fügte hinzu: “Wenn ich ehrgeizig wäre, würde ich gerne ein Team werden, das mit jedem Album und Comeback weiter aufsteigt“, und fügte als persönliches Ziel hinzu: “Ich bin zufrieden, wenn das Team gut abschneidet.”

Beomgyu

Sie sprachen auch über die MTV Video Music Awards 2023, eine prestigeträchtige Musikpreisverleihung in den USA. Beomgyu erinnerte sich: “Ich hatte einen Soloauftritt, und mein Herz klopfte so stark, dass ich mich fragte, ob ein menschliches Herz so schnell schlagen kann. Es hat viel Mut gekostet“, und fügte hinzu: “Ich hoffe, dass unsere Aufrichtigkeit in Bezug auf die Bühne, das Album und die Musik jedem vermittelt wird, der die Bühne sieht.”

Am Ende des Videos drückte Yeonjun seinen Fans seine aufrichtige Dankbarkeit und Zuneigung aus und sagte: “Ich hoffe, dass ihr den Rest dieses Jahres gesund und glücklich zu Ende bringt, und ich hoffe, dass ihr im nächsten Jahr eine Menge Spaß und glückliche Erinnerungen mit TXT haben werdet. Danke, dass ihr immer an meiner Seite seid und ich liebe euch.”

Siehe auch  Huening Kai von TXT überrascht Fans mit blondem Haar-Comeback

Auf der anderen Seite wird TXT die Zugabe ihrer zweiten Welttournee TOMORROW geben. Beide Auftritte werden gleichzeitig als Offline-Auftritte und Online-Livestreaming stattfinden. Der Vorverkauf für die Offline-Auftritte findet am 1. November um 20 Uhr KST im Interpark statt, die allgemeine Reservierung wird am 3. November um 20 Uhr KST abgehalten.

Quelle: (1)

Geschrieben von Luisa

Luisa Meyer ist eine erfolgreiche Frau und die Chefredakteurin der Kpoplove-Website. Sie ist leidenschaftlich daran interessiert, Inhalte über K-Pop zu produzieren und teilt ihr Wissen über die neuesten Trends, Künstler und Alben in der K-Pop-Szene mit ihren Lesern.