TWICE’s Jihyo veröffentlicht Trackliste für ihr Debüt-Soloalbum ‘Zone’

TWICE's Jihyo veröffentlicht Trackliste für ihr Debüt-Soloalbum 'Zone'

TWICE-Mitglied Jihyo veröffentlicht die Trackliste für ihr Solo-Debütalbum ‘ZONE’

Am Montag (31. Juli) verkündete JYP Entertainment, dass das Label die Tracklist von Jihyos erstem Solo-Mini-Album ‘Zone’ veröffentlicht hat. Laut dieser Trackliste enthält Jihyos erstes Mini-Album den Titelsong ‘Killin’ Me Good‘, ‘Talkin’ About It‘, ‘Closer‘ und ‘Wishing On You‘, ‘Don’t Wanna Go Back‘. Room‘ und ‘Nightmare‘.

Unter jedem Songtitel stehen Sätze, die wie Spoiler für Jihyos Song aussehen.

TWICE Jihyo Trackliste Zone

In diesem neuen Soloalbum wird Jihyo ihre eigene Musik präsentieren. Sie zeigte ihre musikalischen Fähigkeiten, indem sie an der Produktion von 6 Songs beteiligt war, darunter “Killin’ Me Good”.

Die Hörer auf der ganzen Welt achten auf “Talkin’ About It”, eine Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Rapper 24kGoldn, der Platz 1 der US Billboard Hot 100 erreichte, und Heize. Der letzte Song ‘Nightmare’ wurde während der 5. Welttournee von Twice vorab veröffentlicht.

Siehe auch  TWICE unterstützt 2PM bei deren 15. Jubiläumskonzert in Japan

Der Text des Titelsongs ‘Killin’ Me Good’ wurde von J.Y. Park, dem Chefproduzenten von JYP Entertainment, geschrieben. Führende Komponisten wie Lindgren, Marcus Lomax von Monsters & Strangerz und Melanie Fontana, die mit weltbekannten Sängern wie Dua Lipa, Maroon 5 und Ava Bax gearbeitet haben, sagten die Geburt eines Meisterwerks voraus.

Das Label sagte: “Jihyo wird die Herzen der Fans mit ihrem ersten Mini-Album ‘Zone’ erobern, das Jihyo so zeigt, wie sie ist, und ihre Solokarriere als Künstlerin beginnen wird.”

Jihyos ‘Zone’ und ihr Titelsong ‘Killin’ Me Good’ werden am 18. August um 13 Uhr (KST) veröffentlicht.

Geschrieben von Martina

Martina ist eine leidenschaftliche K-Pop-Redakteurin, die sich auf die Berichterstattung über K-Pop-Idole und -Gruppen spezialisiert hat. Sie verfolgt die neuesten Entwicklungen in der K-Pop-Szene aufmerksam und bleibt immer auf dem Laufenden, um ihren Lesern die neuesten Nachrichten und Geschichten zu präsentieren. Martina liebt es, sich tief in die Welt von K-Pop einzutauchen und ihre Begeisterung mit anderen zu teilen. Sie hofft, dass ihre Artikel dazu beitragen, die Liebe zu K-Pop zu verbreiten und die Gemeinschaft zu stärken.