TWICE erhält erste Doppel-Platin RIAJ-Zertifizierung in Japan für Streaming + BTS und BLACKPINK erreichen Goldstatus

TWICE, BTS, BLACKPINK
TWICE, BTS, BLACKPINK

Die Recording Industrie Assoziation of Japan (RIAJ) hat ihre neueste Reihe offizieller Zertifizierungen bekannt gegeben!

Im Jahr 2020 setzte die RIAJ ein neues Zertifizierungssystem für das Online-Streaming von Liedern ein, zusätzlich zu den bereits bestehenden Zertifizierungssystemen für physische Albumlieferungen und digitale Download-Verkäufe. Nach dem neuen System werden Songs mit Silber zertifiziert, wenn sie 30 Millionen Streams erreichen, Gold bei 50 Millionen Streams und Platin bei 100 Millionen Streams.

In der neu angekündigten Serie von RIAJ-Zertifizierungen haben TWICE, BTS und BLACKPINK alle offizielle Platin-Zertifizierungen für Streaming erhalten.

TWICEs 2019er-Hit “Feel Special” erhielt eine Doppel-Platin-Zertifizierung, nachdem es 200 Millionen Streams überschritten hatte, und ist damit der erste Song überhaupt, der dieses Kunststück geschafft hat. (Während TWICE bereits zuvor Doppelplatin-Zertifizierungen von der RIAJ für physische Alben erhalten haben, ist dies das erste Mal, dass einer ihrer Songs Doppelplatin für Streaming zertifiziert wurde).

In der Zwischenzeit wurden sowohl der japanische Song “Don’t Leave Me” von BTS aus dem Jahr 2018 als auch die Single “Pink Venom” von BLACKPINK aus dem Jahr 2022 mit Gold zertifiziert, nachdem sie jeweils über 50 Millionen Streams erreicht hatten.

Siehe auch  BTS' Liebesbriefe an ihre Army: Sechs Songs mit besonderer Bedeutung

Herzlichen Glückwunsch an TWICE, BTS und BLACKPINK!

Lest KPOPLOVE für weitere Kpop News.

Quelle: (1)

Geschrieben von Martina

Martina ist eine leidenschaftliche K-Pop-Redakteurin, die sich auf die Berichterstattung über K-Pop-Idole und -Gruppen spezialisiert hat. Sie verfolgt die neuesten Entwicklungen in der K-Pop-Szene aufmerksam und bleibt immer auf dem Laufenden, um ihren Lesern die neuesten Nachrichten und Geschichten zu präsentieren. Martina liebt es, sich tief in die Welt von K-Pop einzutauchen und ihre Begeisterung mit anderen zu teilen. Sie hofft, dass ihre Artikel dazu beitragen, die Liebe zu K-Pop zu verbreiten und die Gemeinschaft zu stärken.