TREASURE enthüllt Trainee-Alltag bei YG Entertainment und strenge Diätregeln

TREASURE

In dieser Folge von “MMTG – Civilization Express” kam Jaejae als Praktikantin zu YG Entertainment und traf ihre Sunbae-Künstler TREASURE.

Die Mitglieder von TREASURE berieten Jaejae insbesondere darüber, wie sich ein Trainee vor den Mitarbeitern und Sunbae-Künstlern verhalten sollte, und erzählten, wie ein YG-Trainee seinen Tag normalerweise verbringt.

Zuerst besuchte Jaejae das Büro des “Rookie Training Teams” von YGE, wo sie ihr Handy abgeben musste, wie es für alle Trainees gilt.

Nachdem er im Übungsraum angekommen war, fragte Jaejae TREASURE nach ihren Erfahrungen als Praktikanten. ” Vor dem Beginn des Trainings geht man um 9 Uhr in die Turnhalle, um zu trainieren. Danach gibt es Fremdsprachenunterricht, Gesangsübungen, Tanzübungen und Teamübungen. Das Training endet um 10 bis 11 Uhr abends, und die meisten Teilnehmer bleiben bis später für private Übungen”, erklärt Jaehyuk.

Eine der Regeln, an die sich die Teilnehmer halten müssen, lautet: “Keine Verabredungen”. Als Jaejae das hörte, meinte er: “Ich kann nicht ohne Liebe in meinem Leben leben.”

Siehe auch  Move" Tanzübung von TREASURE's Unit T5 wird veröffentlicht

Für die Mitglieder von TREASURE war einer der größten Vorteile, ein Trainee bei YG zu sein, “keine Trainee-Schulden”. Alle Mitglieder stimmten zu: “YG-Praktikanten machen keine Schulden nur wegen der Ausbildung. Alle Unterrichtsstunden und Mahlzeiten sind kostenlos. Das Unternehmen betrachtet die Kosten für die Auszubildenden als eine Investition.”

 

Geschrieben von Viktoria

Viktoria ist eine leidenschaftliche K-Pop-Redakteurin, die sich für alle Aspekte der südkoreanischen Popkultur interessiert. Sie verfolgt die neuesten Nachrichten und Entwicklungen in der Welt von K-Pop und schreibt über ihre Lieblings-Idole und -Gruppen, darunter BTS, Red Velvet, Stray Kids, Twice, aespa, TXT und IVE. Sie hofft, die Gemeinschaft der koreanischen Musik- und Unterhaltungsfans zu erweitern und koreanischen Künstlern eine Plattform zu bieten, auf der sie direkt mit ihren internationalen Fans aus der ganzen Welt in Kontakt treten können.