Stray Kids setzt sich mit dem 4. längsten Aufenthalt auf Billboard’s Artist 100 neben EXO

Stray Kids
bild: JYP

Stray Kids hat einen beeindruckenden Lauf in den Billboard-Charts!

Am 3. Januar Ortszeit gab Billboard bekannt, dass Stray Kids’ neuestes Mini-Album “ROCK-STAR“, das zuvor auf Platz 1 der Billboard 200 debütierte, nun die siebte Woche in Folge in den Top 50 ist. Für die Woche, die am 6. Januar endete, hielt sich “ROCK-STAR” relativ stabil auf Platz 43.

Stray Kids kletterten auch wieder auf Platz 26 der Billboard’s Artist 100 und sind damit seit 47 Wochen ununterbrochen in den Charts.

Mit dieser Leistung haben Stray Kids nun den Rekord von EXO für die viertmeisten Wochen in den Artist 100 aller K-Pop-Künstler in der Geschichte eingestellt, nach BTS, TXT und NCT 127.

In der Zwischenzeit verbrachte “ROCK-STAR” seine vierte Woche in Folge auf Platz 1 der Billboard Welt-Album-Charts und kletterte sowohl in den Top Album Verkaufs-Charts als auch in den Top Current Album Verkaufs-Charts wieder auf Platz 3 (was bedeutet, dass es das drittbestverkaufte Album der Woche in den Vereinigten Staaten war). “ROCK-STAR” stieg diese Woche auch auf Platz 18 der Tastemaker-Album-Charts.

Siehe auch  Stray Kids bestätigt für Performance bei VMAs 2023

Herzlichen Glückwunsch an Stray Kids!

Geschrieben von Jichu

Jichu ist in Asien aufgewachsen und hat sich schon früh für K-Pop interessiert.Als begeisterter K-Pop-Fan der 2. Generation ist er fasziniert von der Globalisierung, die der K-Pop derzeit erfährt, und möchte ein Teil dieses Phänomens sein.