Stray Kids kündigen Song für japanische Drama-Serie an

Stray Kids

Die Boyband Stray Kids wird am 12. April ihren ersten Original-Soundtrack für eine japanische Dramaserie veröffentlichen, teilte ihre Agentur JYP Entertainment am Sonntag mit.

Der Soundtrack ist für eine kommende Dramaserie in Japan, deren erste Folge am 11. April ausgestrahlt wird, mit dem Titel “Re: Revenge – Yokubo No Hate Ni“.

Es ist das erste Mal, dass Stray Kids an der Erstellung eines Soundtracks für japanische Inhalte beteiligt sind. “Why?” wurde von Stray Kids’ Produktionstrio, bekannt als 3RACHA, bestehend aus den Mitgliedern Bang Chan, Changbin und Han, geschrieben.

Wir sind so aufgeregt, an unserem ersten Original-Soundtrack für ein japanisches Drama zu arbeiten“, sagten die Mitglieder in einer Presseerklärung.

Wir wollten, dass die Texte den Hauptcharakter [des Dramas] repräsentieren, also hoffen wir, dass ihr die tiefgründige Geschichte des Dramas mit ‘Why?’ genießt“.

Stray Kids werden ihr Offline-Fan-Event “Stray Kids Fan Connecting 2024 ‘SKZ Toy World'” am 6. und 7. April im Kyocera Dome in Osaka und am 27. und 28. April im Belluna Dome in Saitama abhalten.

Siehe auch  Stray Kids enthüllt Trackliste für ihr Comeback mit selbstkomponiertem Titeltrack 'Rock - Joy'

Die Band wird auch an den I-Days und dem BST Hyde Park Festival im Juli teilnehmen und als Headliner beim Lollapalooza Chicago Musikfestival im August auftreten.

Geschrieben von Eva-Maria

Eva-Maria war schon in jungen Jahren von K-Pop fasziniert, interessierte sich aber nicht sehr dafür, bis sie Girls' Generation hörte. Eva-Marias Interesse wurde schnell auf andere K-Pop-Künstler übertragen. Eva-Maria verfolgt nun täglich die koreanischen Medien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert