Stray Kids, ATEEZ, BTS, NewJeans dominieren die Spitzenplätze der Billboard Welt-Album-Charts

Stray Kids, ATEEZ, BTS, NewJeans dominieren die Spitzenplätze der Billboard World Albums Chart

Billboard hat gerade seine Welt-Album-Charts für die Woche bis zum 13. Januar veröffentlicht, und die K-Pop-Szene strahlt um die Wette!

Stray Kids

Das neueste Mini-Album der Stray Kids, “ROCK-STAR“, führt die Charts an und sichert sich zum fünften Mal Platz 1. Es ist insgesamt seit acht Wochen in den Charts und schaffte in dieser Woche sogar ein Comeback in den Top 40 der Billboard 200.

ATEEZ
Bild: KQ Entertainment

THE WORLD EP.FIN: WILL” von ATEEZ hält sich auch in der fünften Woche auf Platz 2 der Welt Album Charts. Dieser Erfolg ist etwas Besonderes, denn es ist das erste Mal, dass sich ein Album von ATEEZ fünf Wochen in den Top 100 der Billboard 200 hält.

NewJeans
Bild: ABC

NewJeans‘ “Get Up” hält sich seit 24 Wochen auf Platz 3 der Welt-Album-Charts und ist auch auf Platz 110 der Billboard 200 zu finden. ORANGE BLOOD” von ENHYPEN ist die siebte Woche in Folge auf Platz 4 der Welt-Album-Charts und steht diese Woche auch auf Platz 134 der Billboard 200.

Siehe auch  Von Sashimi bis Korean Fried Chicken: 5 Lieblingsgerichte von BTS' Jin
BTS
Bild: Big Hit

The Name Chapter: FREEFALL” von TXT bleibt die 12. Woche in Folge auf Platz 5 der Welt-Album-Charts. Das 2022 erschienene Anthologie-Album “Proof” von BTS feierte in der 82. Woche ein Comeback auf Platz 7 der Charts. SEVENTEENs letztes Mini-Album “SEVENTEENTH HEAVEN” belegte in der 11. Woche in Folge Platz 8 der Welt Album Charts. Stray Kids’ “★★★★★ (5-STAR)” folgte in der 31. Woche auf Platz 9.

Seventeen

Das Album “The Beginning” von FIFTY FIFTY kehrte auf Platz 11 der Welt Album Charts zurück und feierte die 12. nicht aufeinanderfolgende Woche. Jimin von BTS stieg mit seinem Solo-Debütalbum “FACE” ebenfalls wieder auf Platz 12 ein und erreichte damit die 35. nicht aufeinanderfolgende Woche.

Drama” von aespa sicherte sich die achte Woche in Folge Platz 13 der Welt-Album-Charts, gefolgt von NCT 127’s Fact Check” auf Platz 14 in der dreizehnten Woche. Schließlich feierte LE SSERAFIMs erstes Album UNFORGIVEN” ein Comeback auf Platz 15 und war damit die 32. aufeinander folgende Woche in den Charts.

Geschrieben von Martina

Martina ist eine leidenschaftliche K-Pop-Redakteurin, die sich auf die Berichterstattung über K-Pop-Idole und -Gruppen spezialisiert hat. Sie verfolgt die neuesten Entwicklungen in der K-Pop-Szene aufmerksam und bleibt immer auf dem Laufenden, um ihren Lesern die neuesten Nachrichten und Geschichten zu präsentieren. Martina liebt es, sich tief in die Welt von K-Pop einzutauchen und ihre Begeisterung mit anderen zu teilen. Sie hofft, dass ihre Artikel dazu beitragen, die Liebe zu K-Pop zu verbreiten und die Gemeinschaft zu stärken.