STAYC enthüllen, dass sie an ihrem ersten Studioalbum arbeiten

STAYC

Die K-Pop-Girlgroup STAYC hat verraten, dass sie an ihrem ersten Album in voller Länge arbeitet.

Letzten Monat traten STAYC im Rahmen ihrer “Teenfresh”-Welttournee 2023 bis 2024 im Stadtstaat Singapur auf. Während ihres Aufenthalts in der Inselstadt sprach die Girlgroup mit ELLE Singapore, wo sie verriet, dass sie an neuer Musik arbeitet.

Im Gespräch mit der Modezeitschrift sagte Mitglied Sumin, dass die Girlgroup “eine Menge neuer Musik in petto hat, also bleibt dran“. Anführerin Sieun fügte später hinzu, dass STAYC “ein komplettes Album voller verschiedener Tracks” entwickeln.

“Macht euch bereit für ein neues Klangerlebnis”, so Sieun weiter. In der Zwischenzeit sagte Isa, dass die Gruppe “es kaum erwarten kann, es dieses Jahr mit euch allen zu teilen”, während er ankündigte, dass ihre “Bühnenpräsenz nur noch stärker werden wird”.

An anderer Stelle des Interviews sprach Isa auch über den kreativen Prozess der Girlgroup und sagte, dass sie “auf der Suche nach einem Stil sind, der uns einzigartig macht“. Sie fügte hinzu: “Experimentieren ist der Schlüssel. Wenn wir neue Dinge ausprobieren, können wir herausfinden, was wirklich ankommt“.

Siehe auch  STAYC begeistert mit "Bubble" MV: Was sagen Netizens?

Letzte Woche veröffentlichten STAYC ihre neu interpretierte Version des TWICE-Hits “Fancy” aus dem Jahr 2019 für Spotify Singles und feierten damit das zehnjährige Jubiläum der “K-Pop ON!”-Playlist der Streaming-Plattform. Im Gespräch mit dem NME erzählte die Girlgroup, wie “besonders” der ursprüngliche Track für sie ist.

STAYC haben auch schon die Debüt-Single “Wannabe” der Spice Girls live gecovert, als sie im November 2023 in London auf ihrer “Teenfresh”-Welttournee waren.

Geschrieben von Karin

Meine K-Pop-Reise begann mit "Blood Sweat and Tears" von BTS. Ich bin jetzt ein ARMY, aber ich bin auch ein begeisterter Kpop-Fan und K-Drama-Enthusiast. Ich liebe Kpop, weil es mehr als nur Musik ist! Der Schwerpunkt liegt darauf, den Fans ein außergewöhnliches Erlebnis zu bieten, und die Künstler arbeiten wirklich hart dafür. Die Leidenschaft in der K-Pop-Branche ist unvergleichlich. Ich bin stolz darauf, in dieser Kultur zu leben und darüber zu schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert