SEVENTEEN zieht epischen Streich an Mingyu während ihres “FOLLOW”-Konzerts in Seoul ab

SEVENTEEN

Die Gruppe hat Mingyu vor zwei Jahren mit demselben Streich erwischt.

SEVENTEEN ist bekannt für ihre enge Bindung und ihre lebenslustigen Persönlichkeiten, und sie verpassen nie eine Gelegenheit, ihre liebevoll chaotische Freundschaft den Fans zu zeigen.

SEVENTEEN begannen ihre Tournee kürzlich mit zwei ‘FOLLOW’ TO SEOUL Shows im Gocheok Sky Dome in Seoul.

Die Gruppe fesselte die CARATs mit ihren energiegeladenen Auftritten, ihrer schönen Optik und ihren lustigen Persönlichkeiten.

SEVENTEEN performt mit der Leichtigkeit einer 8-jährigen Gruppe, und so kommt es auf der Bühne oft zu witzigen Momenten, geplanten speziellen Choreografien und lustigen Insider-Witzen.

Während ihres Auftritts am zweiten Tag hat die Gruppe Mingyu einen witzigen Streich gespielt, und das alles dank einer koordinierten Aktion unter der Leitung von Jeonghan.

Siehe auch  SEVENTEEN als Headliner für Lollapalooza Berlin 2024 bestätigt

Für ihren Witz zogen sie Mingyu denselben Streich wie in einer Inside SEVENTEEN-Folge von vor zwei Jahren.

SEVENTEEN Jeonghan und Mingyu

Vernon enthüllte, dass Jeonghan am Tag vor ihrem zweiten Konzert einen Gruppenchat einrichtete und alle SEVENTEEN-Mitglieder außer Mingyu hinzufügte.

Gemeinsam planten sie scherzhaft, das Ende ihrer “Left & Right”-Choreografie zu ändern, genau wie sie es 2021 beim Üben für die Golden Disc Awards getan hatten, und ließen Mingyu bei der Ausführung der geplanten Choreografie allein.

Hoshi fügte scherzhaft hinzu, dass er besorgt war, die Mitglieder würden den Streich vor dem Auftritt vergessen, da sie sich nicht gegenseitig daran erinnern konnten, wenn Mingyu in der Nähe war.

Siehe auch  Seventeen bestätigt Teilnahme an 'Youth Over Flowers'-Dreharbeiten

Zum Glück erinnerten sich alle Mitglieder an den Streich, und Mingyu war das einzige Mitglied, das das beabsichtigte Ende des Liedes spielte.

Mingyu schien überrascht zu sein, bevor er scherzhaft so tat, als würde er von der Bühne gehen und dann schnell zu seinem Platz zurücklief, um den Auftritt der Gruppe mit “Beautiful” zu beginnen.

Die CARATs waren begeistert, den legendären Witz nach zwei Jahren wieder live zu sehen und waren begeistert, wie viel Spaß die Mitglieder dabei hatten.

Während ihres Konzerts aktualisierten sie CARATs auch, wie es Seungkwan geht, der eine vorübergehende Pause von Aktivitäten einlegt, um sich auf seine Gesundheit zu konzentrieren.

Geschrieben von Luisa

Luisa Meyer ist eine erfolgreiche Frau und die Chefredakteurin der Kpoplove-Website. Sie ist leidenschaftlich daran interessiert, Inhalte über K-Pop zu produzieren und teilt ihr Wissen über die neuesten Trends, Künstler und Alben in der K-Pop-Szene mit ihren Lesern.