Rekord: NewJeans erreicht als schnellste Girlgroup doppelten Millionenseller-Status

NewJeans
Bild: ADOR

Die zweite EP “Get Up” von NewJeans hat sich seit ihrer Veröffentlichung im Juli über 2 Millionen Mal verkauft und ist damit die schnellste K-Pop Girlgroup, die die Zwei-Millionen-Grenze erreicht hat.

Laut Circle Chart hat die EP im Dezember die 2-Millionen-Marke überschritten.

Get Up” verkaufte sich in der ersten Woche nach der Veröffentlichung über 1,65 Millionen Mal und erzielte damit die zweithöchsten Verkäufe eines Girlgroup-Albums in der ersten Woche in Korea.

NewJeans ist die einzige Girlgroup, die mit nur drei Alben innerhalb von einem Jahr und fünf Monaten seit ihrem Debüt mehr als 5 Millionen Exemplare verkauft hat“, so ADOR in einer Presseerklärung.

Ihre Debüt-EP “New Jeans” hat sich über 1,52 Millionen Mal verkauft, während ihre Single “OMG” über 1,64 Millionen Mal abgesetzt wurde.

Vier ihrer Songs – “Ditto” (2022), “Hype Boy” (2022), “OMG” (2023) und “Attention” (2022) – waren unter den Top 10 der Songs, die letztes Jahr auf Melon, Koreas größtem Musik-Streaming-Dienst, am meisten gestreamt wurden.

Siehe auch  NewJeans-Mitglieder im trendigen Denim-Look mit Sommer-Vibes

Die Girlgroup landete außerdem mit vier Songs in den Top 10 der Melon-Jahrescharts: “Ditto” auf Platz 1, “Hype boy” auf Platz 2, “OMG” auf Platz 4 und “Attention” auf Platz 8.

Die Gruppe verpackte 2023 mit Trophäen bei wichtigen Musik-Awards, darunter die MAMA Awards 2023, die Melon Musik Awards 2023 und die 38th Golden Disc Awards.

Es gewann am Mittwoch bei den Circle Chart Musik Awards 2023 die Awards für den Künstler des Jahres in den Bereichen Global Streaming, Unique Listener und Digital sowie den Music Steady Seller des Jahres.

NewJeans debütierte im Juli 2022 unter der Agentur ADOR, einem Musiklabel unter HYBE, und ist seit ihrem Debüt einer der größten Namen im K-Pop.

Geschrieben von Martina

Martina ist eine leidenschaftliche K-Pop-Redakteurin, die sich auf die Berichterstattung über K-Pop-Idole und -Gruppen spezialisiert hat. Sie verfolgt die neuesten Entwicklungen in der K-Pop-Szene aufmerksam und bleibt immer auf dem Laufenden, um ihren Lesern die neuesten Nachrichten und Geschichten zu präsentieren. Martina liebt es, sich tief in die Welt von K-Pop einzutauchen und ihre Begeisterung mit anderen zu teilen. Sie hofft, dass ihre Artikel dazu beitragen, die Liebe zu K-Pop zu verbreiten und die Gemeinschaft zu stärken.