Pink Fantasy pausiert ab nächstem Jahr, 2 Mitglieder verlassen Gruppe

Pink Fantasy
Bild: MyDoll Entertainment

Pink Fantasy wird ab dem nächsten Jahr eine Pause einlegen.

Am 8. November verkündete das Label der Girlgroup, Mydol Entertainment, in ihrem offiziellen Fan-Café: “Pink Fantasy wird ab dem 1. Januar 2024 ihre gesamten Teamaktivitäten vorübergehend einstellen.” Das Label erklärte, dass sie die Auszeit mit den Mitgliedern besprochen haben und sie beschlossen haben, ihren Zeitplan bis Ende Dezember fortzusetzen, bevor sie eine Pause einlegen.

Laut dem Label ist der Grund für die Pause, dass sich die Künstler schneller auf ihre Aktivitäten vorbereiten können. Mydol Entertainment erklärte außerdem, dass die Mitglieder Yechan und Harin die Gruppe verlassen werden: “Alle Mitglieder, auch die, die die Gruppe verlassen, werden in Zukunft als Solokünstler auftreten oder an Veranstaltungen teilnehmen, wie z.B. an MyDol-Auftritten und Events. Pink Fantasys Aktivitäten als ganzes Team werden vorübergehend ausgesetzt, aber einige Aktivitäten der Mitglieder, der Einheit und der Kommunikationskanäle werden weiterhin funktionieren.

Bleibt dran für Aktualisierungen zu Pink Fantasy.

Quelle: (1)

Geschrieben von Viktoria

Viktoria ist eine leidenschaftliche K-Pop-Redakteurin, die sich für alle Aspekte der südkoreanischen Popkultur interessiert. Sie verfolgt die neuesten Nachrichten und Entwicklungen in der Welt von K-Pop und schreibt über ihre Lieblings-Idole und -Gruppen, darunter BTS, Red Velvet, Stray Kids, Twice, aespa, TXT und IVE. Sie hofft, die Gemeinschaft der koreanischen Musik- und Unterhaltungsfans zu erweitern und koreanischen Künstlern eine Plattform zu bieten, auf der sie direkt mit ihren internationalen Fans aus der ganzen Welt in Kontakt treten können.