NCT’s Taeil nach Motorradunfall verletzt + Pause von Aktivitäten geplant

NCT Taeil

Am 15. August gab SM Entertainment über den Kwangya Club bekannt, dass NCT’s Taeil alle seine Termine verschieben wird.

Die Agentur sagte: “Am 15. August frühmorgens hatte Taeil einen Autounfall, als er mit dem Motorrad nach Hause fuhr, nachdem er seine Auftritte absolviert hatte, und wurde sofort ins Krankenhaus gebracht, wo er gründlich untersucht und behandelt wurde. Als Ergebnis der Untersuchung wurde bei Taeil ein Bruch des rechten Oberschenkels diagnostiziert, und das medizinische Personal sagte, dass er operiert werden müsse.”

Taeil ruht sich aus und wird im Krankenhaus behandelt, um die Operation vorzubereiten. Dementsprechend wird Taeil vorerst alle Termine aussetzen und sich auf die Behandlung und Genesung konzentrieren“, fügte die Agentur hinzu und informierte die Fans darüber, dass das Idol nicht an NCTs Gruppenkonzert ‘NCT NATION: To The World‘ am 26. August teilnehmen wird.

Quelle: (1)

Geschrieben von Jichu

Jichu ist in Asien aufgewachsen und hat sich schon früh für K-Pop interessiert.Als begeisterter K-Pop-Fan der 2. Generation ist er fasziniert von der Globalisierung, die der K-Pop derzeit erfährt, und möchte ein Teil dieses Phänomens sein.