MAMAMOOs Solar sagt: ‘Moonbyul verdient am meisten, aber ich bin die Populärste’

MAMAMOO Solar

Am 10. August lud der Youtube-Kanal “No Back Tak Jae Hoon” ein neues Video mit dem Titel “MAMAMOO Solar & Moonbyul, Youtuber, die die Zuschauer von ‘No Back’ beneiden” hoch.

Das Video zeigt Solar und Moonbyul, die vor kurzem ein Comeback als Einheit MAMAMOO+ feierten, bei einem Gastauftritt, um sich mit Tak Jae Hoon und dem Komiker Shin Gyu Jin über verschiedene Dinge auszutauschen.

Solar, Moonbyul, Tak Jae Hoon

Tak Jae Hoon fragte: “Wer von den vier MAMAMOO-Mitgliedern verdient am meisten als Solokünstler?“. Solar antwortete: “Ich denke, der beste Solokünstler ist Moonbyul“, und fügte hinzu: “Sie komponierte und schrieb viele Lieder“. Tak Jae Hoon sagte scherzhaft: “Solar scheint der Ärmste zu sein“. Als Shin Gyu Jin das hörte, antwortete er: “Das glaube ich nicht. Sie könnte als eine ältere Youtuberin betrachtet werden. Ihr Youtube-Kanal ‘Solarsido’ hat mehr als 3,3 Millionen Abonnenten“.

Sie fragten auch Solar und Moonbyul, wer das beliebteste Mitglied von MAMAMOO sei. Solar sagte selbstbewusst: “Ich glaube, das bin ich. Das ist meine Vermutung“. Als Antwort kommentierte Tak Jae Hoon: ” Ihr habt keine Beweise für das, was ihr gesagt habt. Jedes der vier Mitglieder denkt doch, dass es sich um sich selbst handelt, oder?“, und erntete Gelächter.

Siehe auch  Hwasa von MAMAMOO äußert sich zu Hasskommentaren nach jüngster Kontroverse

Solar, Moonbyul, Tak Jae Hoon

Die beiden sprachen auch darüber, wie sie mit Stress umgehen. Moonbyul gestand: “Wenn ich gestresst bin, kaufe ich Kleidung, Taschen usw.” Solar fügte hinzu: “Ich denke gar nicht darüber nach, wie ich den Stress abbauen kann. Ich lasse es einfach so sein. Ich weiß nicht, wie ich Stress abbauen kann“.

Auf die Frage, ob sie einen Freund haben, antworteten sowohl Solar als auch Moonbyul mit “Nein”. Vor allem Solar sagte: “Zunächst einmal machen uns Männer nicht an. Und wir denken auch nicht daran, sie anzusprechen. Wenn jemand versucht, sich uns zu nähern, gehen wir ihm aus dem Weg. Ich habe mich früher in romantischen Beziehungen wohler gefühlt, aber das hat sich geändert, nachdem ich berühmt wurde“, und fügte hinzu: “In diesem Alter möchte ich mich auf meine Karriere konzentrieren. Ich denke, ich sollte mich im Moment auf die Arbeit konzentrieren“.

Geschrieben von Jichu

Jichu ist in Asien aufgewachsen und hat sich schon früh für K-Pop interessiert.Als begeisterter K-Pop-Fan der 2. Generation ist er fasziniert von der Globalisierung, die der K-Pop derzeit erfährt, und möchte ein Teil dieses Phänomens sein.