Lob für Stray Kids’ Felix: UNICEF-Einsatz statt Urlaub zum Mondneujahr

Stray Kids' Felix
Bild: IG @yong.lixx

Felix von den Stray Kids erntet viel Lob von seinen Fans, weil er sein Neujahrsfest dazu nutzte, sich freiwillig für UNICEF in Laos zu engagieren. Vor kurzem wurde Felix mit einer großzügigen Spende von 100 Millionen Won das jüngste Mitglied des UNICEF Honors Club.

Stray Kids’ Felix engagiert sich freiwillig für UNICEF in Laos

Stray Kids’ Felix inspiriert seine Fans weiterhin mit seinem großzügigen Engagement, wie seine jüngste ehrenamtliche Arbeit für UNICEF in Laos während des Neujahrsfestes beweist.

Ein ermutigendes Foto, das Felix dabei zeigt, wie er den Bedürftigen eine helfende Hand reicht, hat bei den Fans viel Lob geerntet.

Gekleidet in UNICEF-Kleidung nahm Felix an freiwilligen Aktivitäten teil, unterstützte Initiativen für sauberes Wasser und half Kindern in Laos.

Sein philanthropisches Engagement wird auch durch seine großzügige Spende von 100 Millionen Won unterstrichen, die ihn zum jüngsten Mitglied des UNICEF Honors Club macht.

Siehe auch  K-netizens reagieren auf Stray Kids' Han als jüngstes KOMCA-Mitglied

Koreanische Netizens haben Felix als einen wahren Engel gefeiert und seine aufrichtige Freundlichkeit und selbstlosen Handlungen gelobt.

Viele äußerten ihre Bewunderung für seine Entscheidung, während seines Urlaubs im Ausland Freiwilligenarbeit zu leisten, und betonten, dass seine Bemühungen über reine Publicity hinausgehen und seinen aufrichtigen Wunsch zeigen, etwas Positives zu bewirken.

Felix’ beständiges Engagement für Freiwilligenarbeit und wohltätige Zwecke hat ihm die Bewunderung und den Respekt von Fans aus verschiedenen Fandoms eingebracht.

Da er sich auch weiterhin dafür einsetzt, anderen zu helfen, dienen Felix’ Taten vielen als Inspiration und verdeutlichen, wie wichtig Freundlichkeit und Mitgefühl sind, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Siehe auch  3 Stray Kids-Mitglieder in kleinem Autounfall - Absage kommender Termine

Weitere Einzelheiten über die jüngsten Aktivitäten von Stray Kids

Stray Kids

In der Zwischenzeit machen die Stray Kids weiterhin große Fortschritte in der K-Pop-Branche, wie ihre jüngsten Erfolge und bevorstehenden Engagements zeigen.

Ihre bemerkenswerte Leistung, sich 52 Wochen in Folge in den Billboard Artist 100 Charts zu halten, sowie der Erfolg ihres letzten Mini-Albums ROCK-STAR in verschiedenen Billboard-Charts unterstreichen ihren anhaltenden weltweiten Einfluss und ihre Popularität.

Darüber hinaus spiegelt die Teilnahme der Gruppe an philanthropischen Veranstaltungen wie der Wohltätigkeitsveranstaltung Le Gala des Pièces Jaunes in Paris ihr Engagement für eine positive Veränderung in der Gesellschaft wider.

Mit ihren bevorstehenden Auftritten bei Großveranstaltungen wie dem BST Hyde Park und den I-Days in Europa sowie ihrer angekündigten Teilnahme an der KCON 2024 in London ziehen Stray Kids weiterhin das Publikum weltweit in ihren Bann und festigen ihre Position als eine der führenden Kräfte in der K-Pop-Branche.

Geschrieben von Eva-Maria

Eva-Maria war schon in jungen Jahren von K-Pop fasziniert, interessierte sich aber nicht sehr dafür, bis sie Girls' Generation hörte. Eva-Marias Interesse wurde schnell auf andere K-Pop-Künstler übertragen. Eva-Maria verfolgt nun täglich die koreanischen Medien.