LE SSERAFIM’s Eunchae gibt zu, dass sie bei JYP Entertainment vorgesprochen und abgelehnt wurde

LE SSERAFIM Eunchae

Hier ist, was sie darüber denkt.

LE SSERAFIMs Eunchae interviewte TWICEs Nayeon in einer kürzlichen Folge von “EunChae’s Startdiary”, und die beiden führten ein sehr interessantes Gespräch! In der Mitte des Gesprächs erwähnte die “Smart”-Sängerin, dass die “POP!”-Sängerin ihr 15-jähriges Jubiläum bei JYP Entertainment feierte.

Sie erzählte, dass sie sich immer noch lebhaft an ihr Vorsingen im Jahr 2010 erinnert, das die Fans online hochgeladen haben und das millionenfach angesehen wurde.

Als sie das hörte, verriet die LE SSERAFIM Maknae, dass sie tatsächlich schon einmal für die Big 4 vorgesungen hatte. Angesichts der Tatsache, dass sie derzeit bei Source Music unter Vertrag steht, war dies eine schockierende Enthüllung.

Eunchae: Aber ich habe auch für JYP vorgesprochen.
Nayeon: Wirklich?
Eunchae: Ja, also bin ich auch zu dieser Agentur gegangen.

via GIPHY

Nayeon war überrascht, dass sie keinen Platz bei JYP Entertainment bekommen hat. Sie wies darauf hin, dass Eunchae genau wie die Art von Praktikantin aussieht, die die Agentur mag: “Aber du bist der Stil unserer Agentur. Ist sie das nicht? Eunchae ist irgendwie… Sie hat den Look einer Praktikantin. Bin ich der Einzige, der das denkt? Was ist passiert?

Siehe auch  Fans voller Vorfreude: LE SSERAFIMs Kim Chaewon kehrt zum Look ihrer IZ*ONE-Ära zurück!

Also, was ist passiert? Laut Eunchae wurde sie abgelehnt, weil sie nicht so gut war, wie sie gehofft hatte, denn es war ihr erstes Vorsingen überhaupt. Der Wendepunkt war, als sie auf dem Weg zum Vorsingen beschloss, ihr Lied zu ändern.

Es war also wahrscheinlich das erste Vorsingen in meinem Leben. Ich wusste nicht viel über Vorsingen. Wie sollte ich es machen? Ich wusste gar nichts, also änderte ich das Vorsinglied sogar im Auto auf dem Weg zur Agentur.

– Eunchae

Als sie gefragt wurde, welches Lied sie gesungen hatte, merkte sie, dass sie sich nicht daran erinnern konnte. Sie erklärte auf lustige Weise, dass sie es ganz vergessen hat, weil sie “keine Erinnerung daran hat, gut zu sein”.

Nayeon: Welches Lied hast du denn gesungen?

Eunchae: Daran kann ich mich nicht mehr erinnern. Ich habe es geändert, aber da [ich] keine Erinnerung daran habe, dass ich gut war, weiß ich es nicht mehr.

via GIPHY

Siehe auch  Eunchaes neuer Look: LE SSERAFIM Sakuras und Chaewons zwiespältige Gefühle

Eunchaes Vorsingen bei JYP mag nicht erfolgreich gewesen sein, aber es war ein wichtiger Lernpunkt. Mit ihrer neu gewonnenen Erfahrung wurde sie erfolgreich eine Praktikantin und debütierte in einer der angesagtesten Girlgroups dieser Generation!

Schaut euch das ganze Video unten an.

Geschrieben von Jichu

Jichu ist in Asien aufgewachsen und hat sich schon früh für K-Pop interessiert.Als begeisterter K-Pop-Fan der 2. Generation ist er fasziniert von der Globalisierung, die der K-Pop derzeit erfährt, und möchte ein Teil dieses Phänomens sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert