LE SSERAFIM begeistert weltweite Fans mit literarisch inspirierter Musik

LE SSERAFIM
Bild: Source Music

Die Musik von LE SSERAFIM erregt weltweit Aufmerksamkeit.

LE SSERAFIM enthüllten am 8. Februar die Trackliste für ihr drittes Mini-Album “EASY“. Der erste Track “Good Bones“, der am 26. des letzten Monats durch den ersten Albumtrailer vorveröffentlicht wurde, weckte das Interesse mit einer kraftvollen Erzählung wie “Die Welt ist für jeden gleich hässlich / Die verbleibende Hälfte liegt an uns, um es richtig zu machen.”

Die weltweite K-Pop-Fangemeinde schenkte dem Titel und der Botschaft von “Good Bones” besondere Aufmerksamkeit.

LE SSERAFIM
Bild: Source Music

Der Song wurde von einem gleichnamigen Gedicht der amerikanischen Dichterin Maggie Smith inspiriert.

Die Fans spekulierten über die Verbindung zwischen dem Gedicht und der Erzählung des neuen Songs, bevor detaillierte Informationen über den Track veröffentlicht wurden, und drückten ihr Interesse daran aus, dass “LE SSERAFIMs Botschaft mit den Geschichten übereinstimmt, die sie bisher erzählt haben.

Diese Reaktion verbreitete sich schnell über SNS und trug dazu bei, die Vorfreude auf ihr Comeback zu steigern.

Siehe auch  LE SSERAFIM's Chaewon verursachte fast eine Kleiderschrankstörung während der Sendung
LE SSERAFIM
Bild: Source Music

Seit ihrem Debüt haben LE SSERAFIM stets versucht, Musik und Literatur miteinander zu verbinden. Indem sie Elemente aus bekannten Mythen und Märchen in ihre Lieder einfließen lassen, fällt es internationalen Zuhörern, die LE SSERAFIM zum ersten Mal begegnen, leichter, in die Erzählung der Gruppe einzutauchen.

Ein Stück aus ihrem ersten Album FEARLESS”, das im Mai letzten Jahres erschien, Eve, Psyche, Bluebeard’s Wife”, wurde von Klassikern und Mythen inspiriert.

Die Neuinterpretation des ursprünglichen Themas “Tabubruch” als “Wachstum in Richtung einer neuen Welt” war bemerkenswert.

LE SSERAFIM
Bild: Source Music

Fire in the Belly” aus demselben Album, inspiriert von Pinocchio, der dem Bauch des Wals entkommt, indem er ein Feuer entzündet, drückt den Ehrgeiz aus, ein Sieger im Abenteuer zu werden, indem er die Leidenschaft in sich entfacht.

Dieser Ansatz von LE SSERAFIM zeigt sich auch in Titeln des Debütalbums wie “The Great Mermaid”, einer Neuinterpretation von “The Little Mermaid”, und “Sour Grapes”, inspiriert von Äsops Fabel “The Fox and the Grapes”.

Siehe auch  K-Pop-Fans kritisieren "unangemessenes" Styling von LE SSERAFIM's Eunchae

Die Verwendung literarischer Elemente in der Musik von LE SSERAFIM wurde als einzigartiges Merkmal anerkannt, das die Identität des Teams auf dem globalen Musikmarkt fest etabliert hat.

LE SSERAFIM

Eve, Psyche, and Bluebeard’s Wife” und “Sour Grapes” sind zwar nicht die Titeltracks des Albums, haben aber dennoch eine enorme Popularität erlangt und mehr als 100 Millionen Streams auf Spotify, der weltweit größten Musikstreaming-Plattform, verzeichnet.

LE SSERAFIM möchte die Herzen der Hörer im In- und Ausland mit literarischen Elementen in ihrem kommenden dritten Mini-Album “ANTIFRAGILE” berühren, das am 19. Februar um 18 Uhr veröffentlicht werden soll.

Das Highlight-Medley des neuen Albums wird am 13. Februar enthüllt.

Geschrieben von Viktoria

Viktoria ist eine leidenschaftliche K-Pop-Redakteurin, die sich für alle Aspekte der südkoreanischen Popkultur interessiert. Sie verfolgt die neuesten Nachrichten und Entwicklungen in der Welt von K-Pop und schreibt über ihre Lieblings-Idole und -Gruppen, darunter BTS, Red Velvet, Stray Kids, Twice, aespa, TXT und IVE. Sie hofft, die Gemeinschaft der koreanischen Musik- und Unterhaltungsfans zu erweitern und koreanischen Künstlern eine Plattform zu bieten, auf der sie direkt mit ihren internationalen Fans aus der ganzen Welt in Kontakt treten können.