K-Pop Comebacks April 2024: TXT, Babymonster, Boynextdoor & Weitere bestätigt

TXT, BABYMONSTER

Kpop-Gruppen veröffentlichen oft neue Musik, um sich bei ihren treuen Fans zu bedanken. Im kommenden April gibt es einige mit Spannung erwartete Veröffentlichungen von verschiedenen Künstlern. Dazu gehören TXT von Hybe Labels und BABYMONSTER von YG Entertainment. Kpop-Fans können sich auf spannende neue Musik von diesen Gruppen und Solokünstlern freuen.

Kpop-Fans können sich im April 2024 auf viele spannende Comebacks und Debüts freuen, die die Musikszene erhellen werden.

TXT

Tomorrow X Together, auch bekannt als TXT, ist eine fünfköpfige Boygroup unter Big Hit Music. Seit ihrem Debüt im Jahr 2019 haben sie sich mit ihrem frischen und jugendlichen Sound eine starke internationale Fangemeinde erspielt.

Ihr kommendes 6. Mini-Album, “minisode 3: TOMORROW“, wird am 1. April 2024 um 18 Uhr KST (14:30 Uhr IST) veröffentlicht. Fans können sich auf eine Mischung aus eingängigen Melodien und lebendigen Performances freuen, die das Wachstum und die musikalische Reife der Gruppe zeigen.

Babymonster

Babymonster hingegen debütierte 2023 unter YG Entertainment. Die sieben Mitglieder Ruka, Pharita, Asa, Ahyeon, Rami, Rora und Chiquita haben mit ihrem kraftvollen Gesang und ihren dynamischen Auftritten Aufmerksamkeit erregt.

Siehe auch  ATEEZ kündigt Comeback mit geheimnisvollen Teasern in Gangnam an

Ihr erstes Mini-Album, ‘BABYMONS7ER‘, wird am selben Tag wie das Comeback von TXT, dem 1. April 2024, um Mitternacht KST (31. März, 20:30 Uhr IST) veröffentlicht. Die Fans können sich auf eine Vielzahl von Tracks freuen, die den einzigartigen Charme und das Talent der Gruppe unterstreichen.

QWER

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von QWER (@qwerband_official)

QWER, eine neue Gruppe, die ihr Debüt mit dem ersten Mini-Album MANITO” am 1. April 2024 um 18 Uhr KST feiert, sorgt mit ihrem frischen Konzept und vielversprechenden Talent für Aufsehen. Bestehend aus den Mitgliedern Chodan, Magenta, Siyeon und Hina, ist QWER bereit, mit ihrem Debütalbum für Furore in der Kpop-Szene zu sorgen.

Lucas

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von LUCAS (@lucas_xx444)

Lucas, das ehemalige Mitglied der beliebten Boygroup NCT, wird am 1. April 2024 um 18 Uhr KST sein Solodebüt mit der Single “Renegade” geben. Lucas ist für seine charismatische Präsenz und seinen vielseitigen Rap-Stil bekannt und es wird erwartet, dass er eine fesselnde Performance abliefert, die seine Individualität als Künstler unterstreicht.

Siehe auch  TXT enthüllt offiziellen Teaser für japanisches Comeback mit 'Sugar Rush Ride'

Bang Yedam und aespa’s Winter

Außerdem können sich die Fans auf eine Zusammenarbeit zwischen Bang Yedam und aespa’s Winter auf der digitalen Single “Officially Cool” freuen, die am 2. April 2024 um 18 Uhr KST veröffentlicht wird.

Monsta X’s IM, KISS OF LIFE, DRIPPIN

IM von Monsta X wird sein Solo-Comeback mit seiner 3. EP “Off The Beat” geben, die am 3. April um 18 Uhr KST erscheinen wird. KISS OF LIFE, die am selben Tag um 18 Uhr KST ihre erste Single “Midas Touch” veröffentlichen werden, sind ebenfalls dabei. DRIPPIN bereiten sich ebenfalls auf ihre 4. Single “Beautiful Maze” vor.

ONF und EPEX

ONF ist eine weitere Gruppe, die man im Auge behalten sollte, denn sie bereiten sich darauf vor, ihr 8. Mini-Album Beautiful Shadow” am 8. April um 18 Uhr KST zu veröffentlichen. EPEX werden mit ihrem ersten Album Youth Chapter 1: Youth Days” am 9. April um 18 Uhr KST für Aufsehen sorgen, ebenso wie NCHIVE, die ihre erste Single Drive” um 12 Uhr KST veröffentlichen werden.

Siehe auch  Dreamcatcher Pflanze Comeback im Mai (2023)

Boynextdoor und Loossemble

Boynextdoor werden ihre 2. EP ‘How?’ am 15. April um 18 Uhr KST veröffentlichen, gefolgt von Loossemble, die ihr 2. Mini-Album ‘One of a Kind’ am 16. April um 18 Uhr KST veröffentlichen werden.

RIIZE

Für zusätzliche Spannung sorgt das Comeback von RIIZE (das genaue Datum wurde noch nicht bekannt gegeben), einer Gruppe, die in der Kpop-Szene für Furore gesorgt hat. Außerdem können sich die Fans auf das Debüt von UNICODE freuen, einer fünfköpfigen japanischen Kpop-Girlgroup unter Double X Entertainment.

Die Gruppe wurde während der Survival-Show Project K (2022-23) gegründet und hat mehrere Besetzungswechsel hinter sich. Die endgültige Besetzung umfasst die Mitglieder Erin, Hana, Sooah, Yura und Mio, und ihr Debüt wird von den Fans mit Spannung erwartet.

Es wird erwartet, dass im Laufe des Monats weitere Kpop-Comebacks und Debüts angekündigt werden, um die Spannung der Fans weltweit zu erhöhen.

Geschrieben von Eva-Maria

Eva-Maria war schon in jungen Jahren von K-Pop fasziniert, interessierte sich aber nicht sehr dafür, bis sie Girls' Generation hörte. Eva-Marias Interesse wurde schnell auf andere K-Pop-Künstler übertragen. Eva-Maria verfolgt nun täglich die koreanischen Medien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert