Koreanische Fans fordern ITZY zur Eröffnung persönlicher Instagram-Accounts auf

Koreanische Fans fordern ITZY zur Eröffnung persönlicher Instagram-Accounts auf

Am 5. August erschienen die ITZY-Mitglieder Yuna, Chaeryeong und Ryujin als Gäste in der Webserie “The K-Star Next Door”, um das siebte Mini-Album der Gruppe, “Kill My Doubt”, zu promoten.

Während der Show las der Moderator Jonathan Nachrichten von einigen ITZY-Fans vor. Jonathan teilte mit: “Es gibt etwas, was eure Fans von euch wollen. Folgt ITZYs einzelnen Instagram-Konten. Das ist es, was eure Fans von euch wollen“, und fügte hinzu: “Aber nur, wenn JYP zustimmt“.

Die Nachricht sorgte für Gelächter bei den Mitgliedern, doch auf die Frage von Jonathan, ob sie persönliche Instagram-Konten haben wollen, gestand Yuna: “Ich würde gerne, aber das kann ich nicht machen.”

Die besondere Szene wurde in verschiedenen lokalen Online-Communities geteilt und löste eine Diskussion darüber aus, warum JYP Entertainment ihnen persönliche Instagram-Konten verweigert, wobei die meisten Netizens JYP aufforderten, den Mitgliedern einen solchen Account zu geben.

Siehe auch  TWICE Jeongyeon & ITZY Yeji: Süße Instagram Live Begegnung

Sie kommentierten:

  • Lasst sie das machen. Sie sind keine Rookies mehr.
  • Wenn ihr ein persönliches Instagram macht, werde ich euch sofort folgen.
  • Bitte gib ihr persönliches Instagram frei und lass sie individuelle Aktivitäten machen.
  • Es ist Jahre her, warum lässt JYP sie das nicht tun?
  • TWICE und SKZ haben ihre auch gerade erst eröffnet. Es hat lange gedauert.
  • Heutzutage ist es ein Verlust, keinen zu haben.
  • JYPE scheint wirklich hinter der Zeit her zu sein.
  • Es ist schon Jahre her und sie werden immer noch kontrolliert.
  • MISS A trauma.
  • Ryujin Instagram bitte!
  • Ihr könnt Geld verdienen, indem ihr auf Instagram Werbung macht und Anzeigen erhaltet, und ihr könnt auch eure eigene PR werden.
  • Alle jungen Leute von anderen Agenturen machen das schon.
  • Yuna wird sicherlich gut auf Instagram abschneiden.
  • Ich kann nicht verstehen, warum JYP ihre Solo-Aktivitäten verbietet.
  • In der heutigen Zeit muss die Person einen eigenen Instagram-Konto erstellen. Warum veröffentlicht ihr ihn nicht? Das ist wirklich seltsam.
  • JYPE, was macht ihr da?

Quelle: (1)

Geschrieben von Eva-Maria

Eva-Maria war schon in jungen Jahren von K-Pop fasziniert, interessierte sich aber nicht sehr dafür, bis sie Girls' Generation hörte. Eva-Marias Interesse wurde schnell auf andere K-Pop-Künstler übertragen. Eva-Maria verfolgt nun täglich die koreanischen Medien.