Jungkook und Ed Sheeran: Weltstars-Freundschaft… Neue Zusammenarbeit?

Jungkook und Ed Sheeran

Ein besonderes Treffen zwischen Jungkook von BTS und Weltstar Ed Sheeran hat stattgefunden.

Am 31. (Ortszeit) erschien Ed Sheeran in der Radioshow “Audacy” und erhielt eine spezielle Frage von Jungkook.

In derselben Sendung am 28. stellte Jungkook, der eine enge Beziehung zu Ed Sheeran unterhält, eine spezielle Frage an ihn.

Als der Moderator Jungkook erwähnte, zeigte Ed Sheeran Aufregung und Vorfreude.

Jungkook schlug Ed Sheeran ein “Balance-Spiel” vor. Er fragte: “Ich habe ein Spiel für dich. Was würdet ihr wählen, wenn ihr einen Monat lang nicht Gitarre spielen oder einen Monat lang nicht euer Lieblingsessen essen könntet?

Ed Sheeran entschied sich für “einen Monat lang sein Lieblingsessen nicht essen zu können”. Er erklärte: “Ich habe eine Menge Lieblingsessen. Ich kann zum Beispiel einen Monat lang kein Curry essen und etwas anderes essen.”

Zuvor hat Ed Sheeran Songs von BTS wie ‘Make It Right’ und ‘Permission to Dance’ komponiert. Es ist bekannt, dass er sich mit einem Geschenk an BTS gewandt und ihnen den Song geschenkt hat.

Siehe auch  BTS' V erreicht erstmals Top 15 der UK-Charts mit "FRI(END)S"

Die Fans sind gespannt darauf, wie die beiden Weltstars niedliche und nette Fragen austauschen und ihre Freundschaft zeigen. Die Aufmerksamkeit wird darauf gelenkt, ob es eine weitere Zusammenarbeit zwischen BTS, Jungkook und Ed Sheeran geben wird.

In der Zwischenzeit hat Jungkook am 14. Mai sein Solo-Debüt mit ‘Seven’ gegeben. Seven” hat die Charts sowohl im Inland als auch international erobert. Es erreichte sogar die Spitze der Billboard Hot 100 Charts und schrieb damit K-Pop-Geschichte.

Geschrieben von Eva-Maria

Eva-Maria war schon in jungen Jahren von K-Pop fasziniert, interessierte sich aber nicht sehr dafür, bis sie Girls' Generation hörte. Eva-Marias Interesse wurde schnell auf andere K-Pop-Künstler übertragen. Eva-Maria verfolgt nun täglich die koreanischen Medien.