Jungkook von BTS wird während seiner Militärdienstzeit als Koch fungieren

Jungkook

Brancheninsider und die zuständigen Behörden haben bestätigt, dass BTS-Mitglied Jungkook derzeit als Koch in seiner Einheit dient, nachdem er das Rekrutentrainingslager abgeschlossen hat.

Am 16. März KST meldete sich Jungkook auf Weverse, einer Fan-Kommunikationsplattform, um seine Fans über sein Wohlergehen zu informieren: ” Wie geht es dir, ARMY? Mir geht es gut. Ich habe fleißig trainiert.” Außerdem erwähnte er: “Wir haben gründlich geputzt, sogar bis zu den Decken“.

Außerdem deutete Jungkook seine Rolle als Koch an, indem er hinzufügte: “Ich koche gut“, was bei den Fans zu Spekulationen führte.

Jungkook hatte in der Vergangenheit seine kulinarischen Fähigkeiten unter Beweis gestellt, indem er seine eigenen Rezepte wie Perilla-Öl-Makguksu, Ramen-Brei, Bulgogi und gebratenen Reis mit Tassennudeln über Weverse und persönliche Sendungen verbreitete.

Im vergangenen Dezember wurde Jungkook zusammen mit seinem Kameraden Jimin in das Army 5th Infantry Division Recruit Training Center in Yeoncheon, Gyeonggi-do, aufgenommen. Sein voraussichtliches Entlassungsdatum ist der 11. Juni 2025.

Geschrieben von Eva-Maria

Eva-Maria war schon in jungen Jahren von K-Pop fasziniert, interessierte sich aber nicht sehr dafür, bis sie Girls' Generation hörte. Eva-Marias Interesse wurde schnell auf andere K-Pop-Künstler übertragen. Eva-Maria verfolgt nun täglich die koreanischen Medien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert