Jeongyeons Schwester Gong Seung Yeon: ‘Ich bin schöner, aber Jeongyeon hat eine bessere Persönlichkeit

Jeongyeons Schwester Gong Seung Yeon

In der Sendung “Choi Hwa Jung’s Power Time” von SBS PowerFM am 1. August war Gong Seungyeon, die in dem SBS Drama “The First Responders” mitspielt, zu Gast.

In der Sendung erwähnte Gong Seungyeon ihre Schwester, TWICE-Mitglied Jeongyeon. Auf die Frage nach ihrem Aussehen, lachte Gong Seungyeon und sagte: “Ich bin hübscher. Wir sehen zwar etwas anders aus, aber Jeongyeon hat die bessere Persönlichkeit.”

Sie fuhr fort: “Ich bin die Älteste, und Jeongyeon ist die Jüngste. Die zweite Schwester hat einen normalen Bürojob. Ich habe das Gefühl, dass sie eine Kombination aus Jeongyeon und mir ist.”

Gong Seung Yeon und Jeongyeon

Gong Seungyeon bemerkte stolz: “Ich ähnle meinem Vater sehr, und Jeongyeon ähnelt unserer Mutter sehr.” Sie erwähnte auch den Altersunterschied: “Ich habe einen Altersunterschied von einem und drei Jahren zu meinen Schwestern. Als wir jung waren, habe ich mich oft mit ihnen gestritten. Vielleicht weil ich sie damals viel herumkommandiert habe, helfen sie jetzt, wenn sie mich besuchen, beim Putzen.”

Siehe auch  TWICE Dahyuns Auftritt bei der New York Fashion Week lässt das Internet ausrasten - 'Sie sieht so...'

Gong Seungyeon enthüllte: “Meine zweite Schwester und ich wurden in aufeinanderfolgenden Jahren geboren, deshalb haben wir uns oft gestritten. Jeongyeon hat versucht, die Kämpfe zwischen uns zu beenden und wurde dabei oft geschlagen. Wir kämpften um Kleidung und Essen. Jetzt haben wir aber ein sehr enges Verhältnis.”

Zu ihrer Rolle als Feuerwehrfrau in ” The First Responders” erzählte Gong Seungyeon, dass sie in der ersten Staffel geübt hat, sich Spritzen in den Arm zu setzen, weil ihre Figur Erste Hilfe leisten muss. Sie teilte ein amüsantes Detail mit, dass sie Gummibänder benutzte, um ihren Arm zu verbinden, da es sich nicht um echtes Fleisch, sondern um einen Requisitenarm handelte.

SBS PowerFM’s ‘Choi Hwa Jung’s Power Time’

Gong Seungyeon enthüllte, dass Kalligraphie ihr Hobby war, als sie jung war. Ihr Vater lehrte sie die Kalligraphie, und sie erwog sogar, sie zu ihrem Beruf zu machen. Schließlich gab sie es jedoch auf und setzt ihre Fähigkeiten aufgrund ihres vollen Terminkalenders nur noch gelegentlich ein. Sie sagte, sie sei eine Stubenhockerin und verbringe mehr Zeit zu Hause, vor allem bei heißem Wetter.

Siehe auch  TWICE's Jihyo schockt Fans mit ihren beeindruckenden Körperproportionen!

Quelle: (1)

Geschrieben von Luisa

Luisa Meyer ist eine erfolgreiche Frau und die Chefredakteurin der Kpoplove-Website. Sie ist leidenschaftlich daran interessiert, Inhalte über K-Pop zu produzieren und teilt ihr Wissen über die neuesten Trends, Künstler und Alben in der K-Pop-Szene mit ihren Lesern.