Must-have auf der Insel: Jennie von BLACKPINK enthüllt ihren wichtigsten Gegenstand

BLACKPINK Jennie
Jennie / Bild: Vogue

“Wenn ich wirklich auf einer Insel festsitzen würde…”

BLACKPINKs Jennie wurde in der Juli-Ausgabe 2023 der Vogue Japan abgebildet und landete auf dem Cover des Magazins, das ein exklusives Fotoshooting von Jennie mit Stücken aus der aktuellen Chanel-Laufsteg-Kollektion und lustige neue Interviews mit dem Weltstar enthält.

Neben ihrem Beitrag in der Zeitschrift drehte Jennie auch das beliebte “What’s In My Bag?“-Video mit Vogue Japan, in dem sie verriet, was sie immer in ihre Chanel-Taschen packt.

2

Jennie verriet, was sie im Alltag immer dabei hat und was sie auf ihrer Tournee mitnimmt, um das Leben auf der Weltreise während der BORN PINK-Tour von BLACKPINK angenehmer zu gestalten.

Jennie teilte mit, dass die Dinge, die sie bei sich trägt, sie an eine “Mutter” erinnern, weil sie immer Dinge für den “Notfall” eingepackt hat.

1

Ich bin wie eine Mutter, denke ich, wenn es um Taschen geht. Ich denke, dass Mütter immer alles für den Notfall” in ihren Taschen haben, wenn sie mit ihren Kindern unterwegs sind. Ich bin also wie eine Mutter für mich selbst.

BLACKPINK’s Jennie

Siehe auch  Jennie von BLACKPINK zeigt sich atemberaubend in Calvin Klein Bildern

Während sie über grundlegende und notwendige Dinge sprach, wurde sie auch nach einer hypothetischen Situation gefragt, auf die sie eine Antwort parat hatte.

Jennie wurde gefragt, welchen Gegenstand sie mitnehmen würde, wenn sie auf einer einsamen Insel gestrandet wäre, und sie wusste genau, dass sie ohne Chapstick nicht leben könnte. Sie schwor, dass sie “mit feuchtigkeitsversorgten Lippen sterben würde“.

Es scheint, dass Jennie mit dem, was sie in ihrer Tasche hat, jede Situation abdeckt!

Lest KPOPLOVE für weitere Kpop News.

Geschrieben von Jichu

Jichu ist in Asien aufgewachsen und hat sich schon früh für K-Pop interessiert.Als begeisterter K-Pop-Fan der 2. Generation ist er fasziniert von der Globalisierung, die der K-Pop derzeit erfährt, und möchte ein Teil dieses Phänomens sein.