ILLIT wird am Debüttag zur ersten Girlgroup, die es in die Spotify Global Charts schafft

ILLIT

Die Rookie-Girlgroup ILLIT macht Schlagzeilen, weil sie gleich bei ihrem Debüt einen neuen Rekord aufgestellt hat.

Es wird erwartet, dass ILLIT die nächste “IT”-Girlgroup sein wird. An ihrem Debüttag waren sie die erste Girlgroup, die in die Spotify Global Charts einstieg. Laut Spotify stieg ILLITs “Magnetic” am 25. März auf Platz 160 der globalen Charts ein.

Der bisherige Rekord wurde von LE SSERAFIM gehalten, die mit “Fearless” nur zwei Tage nach ihrem Debüt in die Spotify Global Charts eingestiegen sind.

ILLIT debütierten offiziell am 25. März mit dem Minialbum Super Real Me”. Die Girlgroup wurde durch das JTBC Survival-Programm “R U Next?” gegründet und von BELIFT LAB unter HYPE Labels gemanagt.

Koreanische Netizens kommentierten: “Das ist beeindruckend“, “Glückwunsch an ILLIT“, “Ihr Song ist gut“, “Ich schätze HYBE hat die Gleichung richtig verstanden“, “Das ist ein guter Start“, “Oh Wow“, “Der Song ist so eingängig“, “Der Song bleibt in meinem Kopf hängen lol“, “Der Song ist wirklich super gut gemacht” und “HYBE ist jetzt wirklich unschlagbar“.

Geschrieben von Martina

Martina ist eine leidenschaftliche K-Pop-Redakteurin, die sich auf die Berichterstattung über K-Pop-Idole und -Gruppen spezialisiert hat. Sie verfolgt die neuesten Entwicklungen in der K-Pop-Szene aufmerksam und bleibt immer auf dem Laufenden, um ihren Lesern die neuesten Nachrichten und Geschichten zu präsentieren. Martina liebt es, sich tief in die Welt von K-Pop einzutauchen und ihre Begeisterung mit anderen zu teilen. Sie hofft, dass ihre Artikel dazu beitragen, die Liebe zu K-Pop zu verbreiten und die Gemeinschaft zu stärken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert