Han So Hee entfernt Gesichtspiercings aufgrund kontroverser Meinungen

Han So Hee entfernt Gesichtspiercings aufgrund kontroverser Meinungen

Han So Hee hat enthüllt, dass sie alle ihre Piercings im Gesicht entfernt hat, die für Aufsehen gesorgt hatten.

Es gab zuvor gemischte Meinungen zu den Piercings in den sozialen Netzwerken. Einige äußerten Bedenken, dass die Piercings ihre Rollen einschränken oder ihre Schauspielkarriere behindern könnten, vor allem, wenn man bedenkt, dass sie in der Vergangenheit großflächige Tattoos am Hals und an den Armen hatte, die sie ebenfalls entfernt hat. Andere unterstützten jedoch ihre Entscheidung, indem sie sagten, dass die Piercings zu ihrem Image passten und dass sie die Freiheit haben sollte, sich als Erwachsene auszudrücken.

In der Zwischenzeit hatte Han So Hee bereits die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich gezogen, als sie im vergangenen Monat Bilder von ihren Gesichtspiercings zeigte. Damals erwähnte sie, dass sie sich die Piercings nur deshalb stechen ließ, weil sie Lust dazu hatte: “Wenn es an der Zeit ist zu arbeiten, nehme ich sie einfach heraus. Ich habe sie gemacht, weil ich sie vorher nie hatte. Sie fuhr fort: “Wenn mein Piercing bei meinem nächsten Projekt zur Charakterentwicklung beiträgt, werde ich in Betracht ziehen, es nicht zu entfernen.”

Zu den Bedenken bezüglich der Narben des Piercings erklärt sie: “Ich habe gehört, dass ich Narben bekommen kann, wenn ich das Piercing zu lange behalte. Aber die Narben kann ich mit anderen Methoden entfernen, also mache ich mir keine Sorgen über Narbenbildung.

Geschrieben von Viktoria

Viktoria ist eine leidenschaftliche K-Pop-Redakteurin, die sich für alle Aspekte der südkoreanischen Popkultur interessiert. Sie verfolgt die neuesten Nachrichten und Entwicklungen in der Welt von K-Pop und schreibt über ihre Lieblings-Idole und -Gruppen, darunter BTS, Red Velvet, Stray Kids, Twice, aespa, TXT und IVE. Sie hofft, die Gemeinschaft der koreanischen Musik- und Unterhaltungsfans zu erweitern und koreanischen Künstlern eine Plattform zu bieten, auf der sie direkt mit ihren internationalen Fans aus der ganzen Welt in Kontakt treten können.