GOT7’s BamBam bricht Verkaufsrekord mit “Sour & Sweet”

GOT7 BamBam - Sour & Sweet

GOT7 Mitglied und Solokünstler BamBam hat den ersten Verkaufstag seines neuen Albums abgeschlossen.

Laut den Daten der Hanteo-Charts wurde BamBams erstes Album “Sour & Sweet”, das den gleichnamigen Titelsong enthält, am ersten Tag der Veröffentlichung über 26.000 Mal verkauft.

In der ersten Woche wurde Sour & Sweet” 96.409 Mal verkauft und ist damit das meistverkaufte Album des Sängers in der ersten Woche. Dieser Rekord wurde zuvor von seinem 2. Mini-Album “B” gehalten, das in der ersten Woche über 87.000 Mal verkauft wurde.

Herzlichen Glückwunsch an BamBam!

Geschrieben von Martina

Martina ist eine leidenschaftliche K-Pop-Redakteurin, die sich auf die Berichterstattung über K-Pop-Idole und -Gruppen spezialisiert hat. Sie verfolgt die neuesten Entwicklungen in der K-Pop-Szene aufmerksam und bleibt immer auf dem Laufenden, um ihren Lesern die neuesten Nachrichten und Geschichten zu präsentieren. Martina liebt es, sich tief in die Welt von K-Pop einzutauchen und ihre Begeisterung mit anderen zu teilen. Sie hofft, dass ihre Artikel dazu beitragen, die Liebe zu K-Pop zu verbreiten und die Gemeinschaft zu stärken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert