(G)I-DLE erreicht mit ‘Fate’ Perfect All-Kills und stellt Girlgroup-Rekord auf

(G)I-DLE

(G)I-DLE haben die koreanischen Musikcharts mit ihrer viralen B-Seite “Fate” komplett dominiert!

Am 26. März um 9:30 Uhr KST gab Instiz’s iChart offiziell bekannt, dass (G)I-DLEs neuester Hit “Fate” einen perfekten All-Kill erzielt hat, nachdem er die Spitze der koreanischen Musikcharts erobert hat.

Damit hat (G)I-DLE den Rekord von TWICE und IVE als die Girlgroup mit den meisten perfekten All-Kills eingestellt. Alle drei Gruppen haben nun mit vier verschiedenen Songs perfekte All-Kills erreicht: Vor “Fate” gelang (G)I-DLE dieses Kunststück bereits mit “TOMBOY“, “Nxde” und “Queencard“.

Während (G)I-DLE “Fate” ursprünglich nicht in Musikshows während ihrer Comeback-Promotion für ihr neuestes Album “2” promoteten, begann der Song unerwartet Wochen nach seiner ersten Veröffentlichung in den Musikcharts nach oben zu klettern, was (G)I-DLE dazu veranlasste, letzte Woche in Musikshows zurückzukehren, um den Song zu performen.

Ein Song erhält einen zertifizierten All-Kill, wenn er in den Tages- und Top-100-Charts von Melon, den Tages- und Echtzeit-Charts von Genie und Bugs, den Top-Songs-Charts von YouTube Music, den Tages-Charts von VIBE und den Echtzeit-Charts von FLO und iChart auf Platz 1 steht. Ein perfekter All-Kill bedeutet, dass der Song auch die Wochencharts von iChart angeführt hat.

Siehe auch  (G)I-DLE erstmals in den Top 25 der Billboard 200 + neuer Höhepunkt auf Artist 100 mit "HEAT"

Herzlichen Glückwunsch an (G)I-DLE!

Seht euch unten (G)I-DLEs Live-Clip zu “Fate” an:

Geschrieben von Luisa

Luisa Meyer ist eine erfolgreiche Frau und die Chefredakteurin der Kpoplove-Website. Sie ist leidenschaftlich daran interessiert, Inhalte über K-Pop zu produzieren und teilt ihr Wissen über die neuesten Trends, Künstler und Alben in der K-Pop-Szene mit ihren Lesern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert