Entschuldigung von SM Entertainment: Video zeigt NCT’s Haechan beim Rauchen drinnen

NCT Haechan
Bild: SM

SM Entertainment hat sich in einem offiziellen Statement für die letzten Aufnahmen entschuldigt, die das NCT-Mitglied Haechan beim Rauchen einer E-Zigarette in einem Raum zeigen.

Am 11. Januar KST teilte ein Vertreter von SM Entertainment weiter mit: “Nach der Veröffentlichung des letzten Übungsvideos von NCT 127 am 10. Januar haben wir bestätigt, dass Haechan beim Rauchen einer E-Zigarette in einem Raum gesehen wurde. Heute haben wir vom örtlichen Gesundheitszentrum einen Bußgeldbescheid für diesen Verstoß gegen die Rauchgesetze erhalten, und wir beabsichtigen, das Bußgeld zu bezahlen.”

Der Vertreter fuhr fort: “Wir möchten uns zutiefst dafür entschuldigen, dass wir mit unserem unvorsichtigen Vorgehen vielen Menschen Sorgen bereitet haben. Wir werden Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, damit der gleiche Fehler nicht noch einmal passiert.”

Zuvor hatten Aufnahmen, die Haechan beim Rauchen einer E-Zigarette in einem Übungsraum von SM Entertainment zeigten, eine Debatte in Online-Communities ausgelöst.

In der Zwischenzeit kündigte Haechan vor kurzem eine vorübergehende Auszeit von Promotions an, nachdem bei ihm eine Mandelentzündung diagnostiziert wurde.

Geschrieben von Jichu

Jichu ist in Asien aufgewachsen und hat sich schon früh für K-Pop interessiert.Als begeisterter K-Pop-Fan der 2. Generation ist er fasziniert von der Globalisierung, die der K-Pop derzeit erfährt, und möchte ein Teil dieses Phänomens sein.