ENHYPEN’s Jungwon beklagt unterschiedliche Schlafgewohnheiten seiner Mitbewohner

ENHYPEN Jungwon

Der Anführer musste die Sache selbst in die Hand nehmen.

Da es eine Herausforderung sein kann, ein Zimmer mit jemandem zu teilen, war Jungwon von ENHYPEN mehr als bereit, die Schattenseiten von DREI Mitbewohnern zu erzählen.

Jungwon

Jonathan, der Moderator von K-Star Next Door, fragte Jungwon: “Du hast eine Menge Beschwerden, weil du das Zimmer mit vielen Leuten teilst?” Jungwon bestätigte, dass dies der Fall war.

Ihre unterschiedlichen Schlafzeiten standen an der Spitze der vielen Beschwerden des Musikgruppenleiters. Während er oft früh schläft, gehen die anderen “sehr spät ins Bett”. Sunghoon sah schon, worauf Jungwon hinauswollte, und brachte sie zum Lachen, indem er sagte: “Gebt mir nicht die Schuld.”

Jungwon hat sich darüber beschwert, dass jemand nachts alle Lichter anmacht, wenn er duschen geht.

Wenn ich mich nach dem Duschen hinlege, macht jemand das Licht an und geht duschen. Ohne das Licht auszuschalten… Das ärgert mich so sehr.

– Jungwon

Jungwon muss aufwachen und selbst das Licht ausmachen. Aber so einfach ist das nicht. Er erklärt: “Es gibt drei Leute. Sie wiederholen es alle.

Der Anführer nahm die Sache selbst in die Hand. Jungwon verriet: “Jetzt dusche ich absichtlich spät. Ich schalte das Licht an, wenn jemand schläft.

Jungwon hat auf witzige Weise bewiesen, dass es manchmal besser ist, sich ihnen anzuschließen, wenn man sie nicht besiegen kann.

Lest KPOPLOVE für weitere Kpop News.

Geschrieben von Eva-Maria

Eva-Maria war schon in jungen Jahren von K-Pop fasziniert, interessierte sich aber nicht sehr dafür, bis sie Girls' Generation hörte. Eva-Marias Interesse wurde schnell auf andere K-Pop-Künstler übertragen. Eva-Maria verfolgt nun täglich die koreanischen Medien.