BTS V’s Geburtstag: Globale Purple-Projekte der ARMY von Südkorea bis Japan, USA, Thailand und mehr

BTS V's Geburtstag

BTS-Fans auf der ganzen Welt bereiten sich auf die globalen Feierlichkeiten zum V‘s Day vor.

Der 30. Dezember ist nicht irgendein Tag – es ist der V’s Day! Der Sänger von BTS, 28, und seine treue ARMY bereiten sich auf eine weltweite Feier vor, die ihresgleichen sucht. Von den belebten Straßen Seouls bis zu den Neonlichtern Tokios und darüber hinaus sind die Fans bereit, die Welt (Bora) zu Ehren ihres geliebten Taehyung lila zu streichen.

BTS Vs Geburtstagsprojekte auf der ganzen Welt

BTS V Geburtstag

In Südkorea erleuchten leuchtende Plakatwände mit Vs strahlendem Lächeln die großen Städte. In den Cafés werden köstliche Leckereien und Getränke zum Thema Taehyung serviert. Die japanischen Fans planen unterdessen aufwendige Flashmobs und Tanz-Cover, bei denen sie ihre synchronen Bewegungen zu seinen Layover-Hits zeigen.

In den USA gehen die ARMYs noch einen Schritt weiter. Erwartet, dass ikonische Wahrzeichen wie die Leinwand am Times Square und das Hollywood-Zeichen in Lila-Tönen beleuchtet werden. Die Fan-Initiativen werden auch zu wohltätigen Zwecken beitragen, die V am Herzen liegen. Doch das ist nur die Spitze des Eisbergs! Auf den sozialen Medien tummeln sich Geburtstagsgrüße, von Fans gestaltete Kunstwerke und rührende Würdigungen.

Siehe auch  Neuer Meilenstein für BTS’ V: 'Layover' knackt 80M Spotify Streams für alle Tracks

Compose Coffee spezielles Geburtstagsprojekt für BTS’ V

Taehyung wurde als offizieller Markenbotschafter von Compose Coffee, einem beliebten und weit verbreiteten Kaffeehaus, enthüllt. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Verschönerung aller 2.414 Compose Coffee”-Filialen im ganzen Land. Auch die bevorstehende Markteinführung des “V-Getränks” wird mit Spannung erwartet, ebenso wie speziell gestaltete Becherhalter und kommende Fernsehwerbung.

BTS’ V-Geburtstagsprojekt in Thailand

Die thailändische BTS ARMY veranstaltet ein CAPTAIN V RADIO, das dem BTS-Mitglied V gewidmet ist. Es handelt sich dabei um ein besonderes Ereignis, das auf Easy FM 105,5 MHz, einem Radiosender in Thailand, übertragen wird. Ziel ist es, den Fans die Möglichkeit zu geben, die Momente von V als DJ zu erleben und seine Geschichten und Musik im Radio zu hören. Die Sendung findet am 29. und 30. Dezember 2023 statt, wobei für jeden Tag bestimmte Zeitfenster angegeben sind.

Siehe auch  BTS teilt ihre 'Aufstieg zum Ruhm'-Geschichte im Comicbuch 'FAME: BTS'

Taehyungs Geburtstagsprojekt in China

Im vergangenen Jahr hatte Baidu Viva, Vs größter Fanclub in China, anlässlich seines Geburtstags zwei Wohltätigkeitsprojekte ins Leben gerufen. Um V zu ehren, adoptierte Baidu Viva symbolisch Tiere im Hongshan Forest Zoo in Nanjing, China, unter Verwendung von Vs Namen und dem seiner Fans, und Fans aus China spendeten Geld, um die Gesundheit von Frauen durch die Pink Ribbon Campaign” zu unterstützen. In diesem Jahr wollen sie sich mit noch mehr Begeisterung und neuen Ideen für diese Art von guten Dingen einsetzen.

Wie die Fans in Japan feiern

Der japanische Fanclub Miku veranstaltet eine Lichtshow auf dem Sapporo-Fernsehturm in Sapporo. Näher an der Heimat haben V INSIDE und BTS V UNION eine spezielle Geburtstagsskulptur und eine Fotozone neben dem HYBE-Gebäude eingerichtet.

Vs Geburtstagsprojekt in Bangkok

Thailands kultiger Empire Tower, das höchste Bürogebäude des Landes, wird vom 25. bis zum 31. Dezember mit einer schillernden LED-Anzeige für BTS’ V in ein Geburtstagsfest getaucht.

Siehe auch  Stalker verhaftet: BTS V in Aufzug belästigt mit Heiratsurkunde

Fans überhäufen V mit Liebe durch den Geburtstagsbus

Trotz der Tatsache, dass die Fans nicht dabei sein konnten, als V am 11. Dezember seinen Militärdienst im Nonsan Army Training Center antrat, hinderte sie das nicht daran, ihm eine rührende Botschaft zu übermitteln. Selbst aus der Ferne spürte V ihre Liebe und Unterstützung, als ein einzigartiger, mit Geburtstagswünschen und Glückwünschen geschmückter Bus vorfuhr.

Geschrieben von Jichu

Jichu ist in Asien aufgewachsen und hat sich schon früh für K-Pop interessiert.Als begeisterter K-Pop-Fan der 2. Generation ist er fasziniert von der Globalisierung, die der K-Pop derzeit erfährt, und möchte ein Teil dieses Phänomens sein.