BTS Jungkook’s persönliche Playlist: Die ideale Musik, wenn ihr allein zu Hause seid

BTS Jungkook persönliche Playlist

Was hört Jungkook, wenn er allein ist?

Jungkook von BTS erschien bei Melon’s BIGHIT MUSIC RECORD und erzählte von seinen Lieblingsliedern, die er hört, wenn er nach der Arbeit nach Hause geht oder alleine zu Hause ist. Schau dir unten die 6 Songs an, von denen er glaubt, dass ihr euch wie der Hauptcharakter in einem Film fühlen werdet!

  1. “Yellow” – Emmit Fenn

Diese Wiedergabe von “Yellow” von Coldplay durch Emmit Fenn hat verträumte Vibes, die perfekt zum Entspannen sind.

  1. “Wrong Direction” – Hailee Steinfeld

Jungkook empfiehlt oft friedliche Lieder mit sanften Stimmen und “Wrong Direction” ist nicht anders.

  1. “I miss you, I’m sorry” – Gracie Abrams

Die emotionale Ballade von Gracie Abrams wird die ARMYs mit Sicherheit in ihren Gefühlen erreichen!

  1. “If The World Was Ending” – JP Saxe feat. Julia Michaels

In diesem emotionalen Song geht es um “eine besondere Person in deinem Leben, von der du aufgrund eines Missverständnisses oder eines Problems getrennt bist”, so Julia Michaels.

Siehe auch  Erfolgreichstes BTS-Mitglied? Jungkook ist erster Koreaner mit den meisten Wochen in den Billboard Global 200

  1. “Older” – Sasha Sloan

Die BTS-Mitglieder empfehlen oft die beruhigende Musik von Sasha Sloan, darunter auch J-Hope, der ihre Musik bereits während einer Live-Sendung gespielt hat.

  1. “Lonely” – Justin Bieber und Benny Blanco

“Lonely” beschreibt die traurige Realität des Ruhms wie das Gefühl der Isolation.

Aber wir können diese Liste nicht ohne Jungkooks eigenen Solosong “Seven (feat. Latto)” abschließen.

Geschrieben von Eva-Maria

Eva-Maria war schon in jungen Jahren von K-Pop fasziniert, interessierte sich aber nicht sehr dafür, bis sie Girls' Generation hörte. Eva-Marias Interesse wurde schnell auf andere K-Pop-Künstler übertragen. Eva-Maria verfolgt nun täglich die koreanischen Medien.