BTS’ Jungkook, Stray Kids und TXT für die People’s Choice Awards nominiert!

BTS' Jungkook, Stray Kids und TXT

2023 war ein weiteres erfolgreiches Jahr für K-Pop, denn das Musikgenre erfährt weltweit weiterhin große Anerkennung.

Drei südkoreanische Künstler haben dieses Jahr ihre Nominierungen für die People’s Choice Awards erhalten. Jungkook von BTS, Stray Kids und TXT wurden in diesem Jahr in verschiedenen Kategorien nominiert, um ihre Popularität in den Vereinigten Staaten zu würdigen.

Diese Anerkennung ist nicht nur ein Beleg für den immensen Einfluss von K-Pop auf die internationale Musikszene, sondern unterstreicht auch die treue Fangemeinde, die diese Gruppen zu ungeahnten Höhenflügen verholfen hat.

Besonders hervorzuheben ist, dass Jungkook in vier verschiedenen Kategorien nominiert wurde – Männlicher Künstler des Jahres, Pop-Künstler des Jahres, Neuer Künstler des Jahres und Kollaborationssong des Jahres.

Koreanische Fans, die entdeckten, dass Jungkook in vier verschiedenen Kategorien nominiert war, konnten nicht anders als beeindruckt zu sein. Sie kommentierten: “Jungkook ist erstaunlich, mit all diesen Popstars nominiert zu sein“, “Wow, das ist so beeindruckend“, “Wow, schaut euch all die Nominierten an” und “Ich hoffe, Jungkook gewinnt die Preise!

Siehe auch  Stray Kids' "Thunderous" erreicht 300 Mio. Views!

Auf der anderen Seite treten TXT und Stray Kids gegeneinander an, da sie für die beste Gruppe/ das beste Duo des Jahres nominiert sind.

Die People’s Choice Awards sind eine prominente amerikanische Award-Zeremonie, bei der Persönlichkeiten aus der Unterhaltungswelt ausgezeichnet werden. Das Besondere daran ist, dass die Preisträger durch eine Online-Abstimmung ermittelt werden, bei der die breite Öffentlichkeit und die treuen Fans ihre Stimme abgeben und das Ergebnis direkt beeinflussen können.

Stellt also sicher, dass ihr eure Stimmen für eure Lieblings-K-Pop-Künstler abgebt!

Geschrieben von Karin

Meine K-Pop-Reise begann mit "Blood Sweat and Tears" von BTS. Ich bin jetzt ein ARMY, aber ich bin auch ein begeisterter Kpop-Fan und K-Drama-Enthusiast. Ich liebe Kpop, weil es mehr als nur Musik ist! Der Schwerpunkt liegt darauf, den Fans ein außergewöhnliches Erlebnis zu bieten, und die Künstler arbeiten wirklich hart dafür. Die Leidenschaft in der K-Pop-Branche ist unvergleichlich. Ich bin stolz darauf, in dieser Kultur zu leben und darüber zu schreiben.