BTS-Mitglied Jin zum meisterwarteten Star 2024 gewählt

BTS Jin
Bild: BigHit

BTS-Mitglied Jin wurde zu dem Star gewählt, der im Jahr 2024 am meisten herausstechen wird.

Am 8. Januar verkündete Idol Chart: “In der Umfrage ‘Welcher Star wird im neuen Jahr 2024 am meisten herausstechen?‘, die vom 1. bis 7. Januar durchgeführt wurde, sicherte sich Jin den ersten Platz mit 69.376 Stimmen von insgesamt 167.140 Stimmen (ca. 42% Wahlbeteiligung).

BTS Jin

Lee Byeong-chan belegte den zweiten Platz mit 67.657 Stimmen (ca. 40 % der Stimmen). Es folgten Lee Solomon (17.654 Stimmen), Ahn Sung-hoon (4.136 Stimmen), Kim Hee-jae (1.860 Stimmen), Ha Sung-woon (1.829 Stimmen), Sung Si-kyung (978 Stimmen), Kang Daniel (954 Stimmen), (G)I-DLE (533 Stimmen), Kim Ki-tae (516 Stimmen), BLACKPINK (403 Stimmen), NewJeans (396 Stimmen), Lee Seung-yoon (208 Stimmen), ENHYPEN (173 Stimmen), LE SSERAFIM (163 Stimmen), SEVENTEEN (130 Stimmen), aespa (90 Stimmen), DAY6 (70 Stimmen), und Kim Woo-seok (14 Stimmen).

Die Ergebnisse der Umfrage können in der Rubrik ‘POLL’ von Idol Chart eingesehen werden. Derzeit ist eine Umfrage mit dem Thema “2024 Gapjin Year” im Gange, welcher Star wird auf Platz 1 in den Suchergebnissen stehen?

Siehe auch  Soloalben der BTS-Mitglieder schaffen es auf Listen der besten Alben von 2023!

In der Zwischenzeit begannen BTS (RM, Jin, Suga, J-Hope, Jimin, V, Jungkook) ihre Militärpause am 12. Dezember letzten Jahres, da alle Mitglieder ihre militärischen Pflichten erfüllen, und sie planen, ihre vollen Gruppenaktivitäten im Jahr 2025 wieder aufzunehmen, nachdem alle Mitglieder ihren Dienst beendet haben.Von den BTS-Mitgliedern wird Jin, der sich als erster gemeldet hat und als Armeeausbilder dient, im kommenden Juni entlassen.

Geschrieben von Martina

Martina ist eine leidenschaftliche K-Pop-Redakteurin, die sich auf die Berichterstattung über K-Pop-Idole und -Gruppen spezialisiert hat. Sie verfolgt die neuesten Entwicklungen in der K-Pop-Szene aufmerksam und bleibt immer auf dem Laufenden, um ihren Lesern die neuesten Nachrichten und Geschichten zu präsentieren. Martina liebt es, sich tief in die Welt von K-Pop einzutauchen und ihre Begeisterung mit anderen zu teilen. Sie hofft, dass ihre Artikel dazu beitragen, die Liebe zu K-Pop zu verbreiten und die Gemeinschaft zu stärken.