BLACKPINK’s ROSÉ überrascht Fans mit beeindruckendem Rap

BLACKPINK ROSÉ
Bild: "BORK PINK"-Welttournee -Singapore

Am 13. und 14. Mai brachten BLACKPINK ihre “BORK PINK”-Welttournee nach Singapore, die über 100.000 Menschen anlockte und wie immer unvergessliche Nächte mit epischen Auftritten der einzelnen Mitglieder bot. In der ersten Nacht gab BLACKPINKs ROSÉ eine Überraschungs-Rap-Performance unter der “Aufsicht” ihrer Kolleginnen und Kollegen, Lisa und Jennie.

Als es an der Zeit war, dass die Gruppe “As If It’s Your Last” performte, beauftragte LISA ROSÉ, den Rap-Teil des Songs anstelle von ihr selbst zu performen. Rosé war überrascht, aber sie spürte LISAs volles Vertrauen, und so beschloss sie, die ihr übertragene Aufgabe ohne Probleme zu übernehmen.

ROSÉ überraschte alle mit einer hervorragenden Rap-Performance; die Geschwindigkeit und Präzision der Sängerin waren unglaublich; LISA und JENNIE blieben an ihrer Seite, um sie zu ermutigen. Sogar ein besorgter Gesichtsausdruck mit einem Hauch von Verwunderung von JENNIE ist in den sozialen Netzwerken viral gegangen. JISOO, die das Publikum beobachtete, applaudierte ihrerseits ihrer Partnerin, als sie bemerkte, dass sie rappte.

Zu sehen, wie selbstbewusst Rosé mit der starken Unterstützung ihrer Kolleginnen und Kollegen rappt, zeigt, wie sehr sich die BLACKPINK-Mitglieder umeinander kümmern und lieben.

Siehe auch  Historischer Moment: BLACKPINK übertrifft BTS mit 4 Videos über 1,5 Milliarden Views

Lest KPOPLOVE für weitere Kpop News.

Geschrieben von Eva-Maria

Eva-Maria war schon in jungen Jahren von K-Pop fasziniert, interessierte sich aber nicht sehr dafür, bis sie Girls' Generation hörte. Eva-Marias Interesse wurde schnell auf andere K-Pop-Künstler übertragen. Eva-Maria verfolgt nun täglich die koreanischen Medien.