BLACKPINKs Jisoo und Jennie räumen bei den China Year End Awards 2023 mehrere Auszeichnungen ab

BLACKPINK Jisoo und Jennie

BLACKPINK, Jisoo und Jennie wurden bei den 2023 China Jahr Ende Awards mit mehreren Preisen ausgezeichnet, darunter auch in einer wichtigen Kategorie.

Am 12. Dezember wurden die Gewinner der 2023 China Jahr Ende Awards enthüllt, und hier räumten BLACKPINK mehrere Gewinne ab, sowohl für die Gruppe als auch für ihre Mitglieder Jisoo und Jennie.

Insbesondere mit ihrem Spiel OST “The Girls” wurden BLACKPINK mit dem ” Besten Verkauften Weiblichen Gruppen Single” und dem “Besten Verkauften OST” Preis gekrönt.

In der Zwischenzeit nahm Jennie den Preis für die ” Beste Verkaufte All-Englische Single” für ihren Song “You & Me” mit nach Hause.

Am spektakulärsten von allen war Jisoo, die in diesem Jahr ihre Debütsingle “ME” und den viralen Titelsong “Flower” veröffentlichte. Mit “ME” gewann Jisoo die Kategorien ” Beste verkaufte Solo-Kpop-Single”, “Beste verkaufte Kpop-Single“, “Beste verkaufte internationale Single” und sogar eine der vier Hauptkategorien, “Beste verkaufte Single“.

Siehe auch  BLACKPINKs JENNIE erobert als K-Pop-Solistin die Billboard-Charts

Mit diesen Erfolgen ist Jisoo neben Latto und SEVENTEEN die Künstlerin mit den zweitmeisten Gewinnen bei der China Jahresende Awards 2023, während BLACKPINK die viertmeisten Gewinne hat.

Jungkook nimmt derweil die meisten Preise bei dieser chinesischen Preisverleihung mit nach Hause.

Geschrieben von Jichu

Jichu ist in Asien aufgewachsen und hat sich schon früh für K-Pop interessiert.Als begeisterter K-Pop-Fan der 2. Generation ist er fasziniert von der Globalisierung, die der K-Pop derzeit erfährt, und möchte ein Teil dieses Phänomens sein.