Premiere im Juni bestätigt für Park Bo Gum, Suzy, Choi Woo Shik, Jung Yu Mi, Gong Yoo und Tang Wei’s Film ‘Wonderland’

Park Bo Gum, Suzy, Choi Woo Shik, Jung Yu Mi, Gong Yoo, Tang Wei

Nach langer Wartezeit kommt “Wonderland” endlich in die Kinos!

Am 22. März berichtete JoyNews24, dass “Wonderland” in Gesprächen für eine Premiere im Juni ist.

Als Reaktion auf den Bericht bestätigte der Filmverleih ACEMAKER MOVIEWORKS: “Wir bereiten derzeit die Veröffentlichung von ‘Wonderland’ im Juni vor und haben bereits mit den Marketingvorbereitungen begonnen.”

Wonderland” erzählt die Geschichte von Menschen, die den “Wonderland”-Service nutzen, der es den Nutzern ermöglicht, sich mit ihren verstorbenen Angehörigen wieder zu vereinen, indem sie diese anhand von Big Data rekonstruieren. Der Film wird von Kim Tae Yong gedreht, dem Regisseur des Erfolgsfilms “Late Autumn” von 2011 mit Tang Wei und Hyun Bin in den Hauptrollen.

Schon vor den Dreharbeiten sorgte “Wonderland” mit seiner hochkarätigen Besetzung – Park Bo Gum, Suzy, die chinesische Schauspielerin Tang Wei, Gong Yoo, Jung Yu Mi und Choi Woo Shik – für Aufsehen. Die Dreharbeiten zu “Wonderland” wurden noch vor Park Bo Gums Einberufung im August 2020 abgeschlossen, aber die Premiere blieb bis jetzt unbestimmt.

Suzy und Park Bo Gum stellen ein junges Paar dar, das im wahren Leben nicht mehr kommunizieren kann, nachdem Park Bo Gums Figur ins Koma gefallen ist.

Jung Yu Mi und Choi Woo Shik spielen Charaktere, die die Ereignisse kontrollieren, die in der simulierten Realität namens Wonderland stattfinden.

Gong Yoo übernimmt die Rolle eines Mannes in den Vierzigern, der seine verstorbene Frau vermisst, die von Tang Wei dargestellt wird.

Bleiben Sie dran für weitere Updates!

Quelle: (1)

Geschrieben von Viktoria

Viktoria ist eine leidenschaftliche K-Pop-Redakteurin, die sich für alle Aspekte der südkoreanischen Popkultur interessiert. Sie verfolgt die neuesten Nachrichten und Entwicklungen in der Welt von K-Pop und schreibt über ihre Lieblings-Idole und -Gruppen, darunter BTS, Red Velvet, Stray Kids, Twice, aespa, TXT und IVE. Sie hofft, die Gemeinschaft der koreanischen Musik- und Unterhaltungsfans zu erweitern und koreanischen Künstlern eine Plattform zu bieten, auf der sie direkt mit ihren internationalen Fans aus der ganzen Welt in Kontakt treten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert