BABYMONSTER stellt Rami in visuellem Filmteaser und Bildern vor

BABYMONSTER stellt Rami in visuellem Filmteaser und Bildern vor
Bild: YG

Haram, das sechste Mitglied, vervollständigt das Puzzle mit einem neuen Künstlernamen, Rami.

Am 23. November teilte YG ‘BABYMONSTER – VISUAL FILM | RAMI‘ und ‘BABYMONSTER – VISUAL PHOTO | RAMI‘.

In einem klaren weißen Raum besticht Rami mit ihren fotogenen Posen und ihrem modellhaften Körperbau durch eine hippe Ausstrahlung. In einem auffälligen roten Kleid und mit einzigartigen Haar-Accessoires strahlt sie eine fesselnde Anziehungskraft aus, die durch einen tiefen Blick ergänzt wird, der die Aufmerksamkeit des Betrachters fesselt.

Mit ihren gerade einmal 16 Jahren setzt Rami mit ihrer markanten Stimme die Tradition des YG-Gesangs fort. Sie hat solide Live- und Tanzfähigkeiten, gepaart mit der Fähigkeit, Songs in ihrem eigenen Musikstil neu zu interpretieren.

BABYMONSTER Rami
Bild: YG

YG beschreibt Ramis neuen Künstlernamen und sagt, dass er vom Spitznamen der Mitglieder für Haram inspiriert wurde, wobei das “Ha” entfernt wurde und sie “Rami” genannt wird. “Rami hat die wörtliche Bedeutung von ‘Liebe’, ‘Glück’ und ‘erste Laterne’. Wir hoffen, dass Ramis Stimme jedem Liebe und Glück vermitteln wird”, so YG.

Siehe auch  BABYMONSTER stellt Pharita in fesselndem visuellem Filmteaser vor
BABYMONSTER Rami
Bild: YG

Damit stellt BABYMONSTER alle seine Mitglieder vor, von Chiquita über Asa, Rora, Pharita, Ruka bis hin zu Rami.

BABYMONSTER, die erste Rookie-Girlgroup von YG seit BLACKPINK vor sieben Jahren, wird am 27. November um Mitternacht KST “BATTER UP” veröffentlichen und damit ihr starkes Debüt auf dem globalen Musikmarkt feiern.

Geschrieben von Eva-Maria

Eva-Maria war schon in jungen Jahren von K-Pop fasziniert, interessierte sich aber nicht sehr dafür, bis sie Girls' Generation hörte. Eva-Marias Interesse wurde schnell auf andere K-Pop-Künstler übertragen. Eva-Maria verfolgt nun täglich die koreanischen Medien.