5 K-Pop Idols, die laut Fans dieses Jahr unbedingt ihr Solo-Debüt feiern sollten

5 K-Pop Idols, die laut Fans dieses Jahr unbedingt ihr Solo-Debüt feiern sollten

Ein Solodebüt ist mehr als nur ein künstlerisches Wagnis in der Welt der K-Pop-Künstler – es ist ein Statement. Es bedeutet, dass ein Idol bereit ist, seine individuelle Kunst zu präsentieren, die sich von der Identität seiner Gruppe unterscheidet. Es bietet den Idolen die Möglichkeit, verschiedene Musikstile und persönliche Geschichten zu erforschen und so ihre Verbindung zu den Fans zu vertiefen.

Einzelne Veröffentlichungen, vor allem die allererste eines Idols, stellen für viele K-Pop-Idole immer einen entscheidenden Schritt dar – einen, den die Fans sehnlichst erwarten. Dieses Jahr gibt es mehrere Idole, deren Solo-Debüt nicht nur gewünscht, sondern von ihren Fans fast als notwendig angesehen wird. Hier ist ein Blick auf fünf der am meisten erwarteten.

Irene von Red Velvet

Als Anführerin von Red Velvet hat Irene nicht nur ihre außergewöhnlichen Tanzkünste, sondern auch ihre Gesangs- und Rap-Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Die Fans bewundern sie seit langem für ihre souveräne Bühnenpräsenz und Vielseitigkeit. Das Solodebüt von Irene soll eine Mischung aus Eleganz und kraftvoller Performance sein und eine persönlichere Seite ihres Könnens zeigen.

Die Fans glauben, dass ihr Soloprojekt der K-Pop-Szene eine neue Note verleihen und ihre einzigartigen Talente hervorheben könnte.

Chaeyoung von TWICE

Chaeyoung von Twice ist bekannt für ihre markante Stimme und ihr künstlerisches Flair. Ihre Beiträge als Texterin und ihr einzigartiger Sinn für Mode haben sie bereits zu etwas Besonderem gemacht. Fans sind der Meinung, dass ein Solodebüt Chaeyoung die Möglichkeit geben würde, tiefere und vielfältigere Musikstile zu erkunden, die von kantigem Rap bis hin zu sanften Indie-Balladen reichen.

Ihre künstlerische Vision und Vielseitigkeit machen ihr Solodebüt zu einem von den Fans mit Spannung erwarteten Ereignis.

EXO’s Chanyeol

EXOs Chanyeol hat sein musikalisches Können bereits durch verschiedene Kollaborationen und Songwriting-Credits unter Beweis gestellt. Seine tiefe, charismatische Stimme, gepaart mit seinen Fähigkeiten, mehrere Instrumente zu spielen, macht ihn zu einem idealen Kandidaten für eine Solokarriere.

Die Fans sind begeistert von der möglichen Vielfalt seiner Musik und warten gespannt auf eine Mischung aus Rock, Hip-Hop und Balladen, die das ganze Spektrum seiner Talente zeigen könnte.

Yeri von Red Velvet

Yeri, das jüngste Mitglied von Red Velvet, hat sich als Künstlerin seit ihrem Debüt deutlich weiterentwickelt. Bekannt für ihren süßen Gesang und ihre Fähigkeiten als Songwriterin, hat sie das Potenzial, einen einzigartigen Musikstil zu kreieren, der bei der jüngeren Generation Anklang findet.

Die Fans freuen sich schon darauf, dass sie ins Rampenlicht tritt und der Welt ihren individuellen Charme und ihr Talent zeigt.

(G)I-DLE’s Minnie

Minnie von (G)I-DLE begeistert ihre Fans mit ihrer ätherischen Stimme und der emotionalen Tiefe ihrer Auftritte. Ihr internationaler Hintergrund und ihre Erfahrung bringen eine einzigartige Perspektive in ihre Musik.

Die Fans glauben, dass ein Solodebüt nicht nur ihre stimmlichen Fähigkeiten hervorheben würde, sondern auch ihre Fähigkeit, verschiedene kulturelle Einflüsse in ihre Musik einfließen zu lassen und damit etwas Neues und Aufregendes in der K-Pop-Industrie zu bieten.

Geschrieben von Karin

Meine K-Pop-Reise begann mit "Blood Sweat and Tears" von BTS. Ich bin jetzt ein ARMY, aber ich bin auch ein begeisterter Kpop-Fan und K-Drama-Enthusiast. Ich liebe Kpop, weil es mehr als nur Musik ist! Der Schwerpunkt liegt darauf, den Fans ein außergewöhnliches Erlebnis zu bieten, und die Künstler arbeiten wirklich hart dafür. Die Leidenschaft in der K-Pop-Branche ist unvergleichlich. Ich bin stolz darauf, in dieser Kultur zu leben und darüber zu schreiben.